GĂ€ste-/Fragen

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
Smilies
:-D :) ;) :kiss: :inlove: :heart: :( :o :shock: :? 8-) :lol: :-x :-P :oops: :cry: :twisted: :roll: :!: :?: :idea: :| :mrgreen: :geek: {jawa:halo} {jawa:hehe} {jawa:p} {jawa:sob} {jawa:wink} {jawa:worry} {icon:trap} {icon:happyyar} {icon:vangry} {icon:pew} {icon:yoda} {icon:wip} {icon:sith} {icon:ewok}
Mehr Smilies anzeigen
BBCode ist ausgeschaltet
Smilies sind eingeschaltet
Die letzten BeitrÀge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten BeitrÀge des Themas: GÀste-/Fragen

Re: GĂ€ste-/Fragen

Beitrag von Jarik Krolan » Mi 3. Jul 2019, 21:22

Alles klÀrchen, dann freuen wir uns schon auf dich und deine Registrierung :)
Und da der Ranger eh auf Charge 2 steht, spar ich mir den langen ErklÀrungstext :)
Du kannst uns auch gerne im Discord besuchen, da kannst du uns alle kennen lernen und die wichtigen Fragen stellen, fĂŒr die du fixe Antworten brauchst :)

MfG Jarik

Re: GĂ€ste-/Fragen

Beitrag von Efraim » Mi 3. Jul 2019, 21:17

Danke fĂŒr die Antwort :) Ich war der Meinung ich hĂ€tte einige der Abednebo auch schon in alten Comics gesehen, aber da lag ich dann wohl falsch oder hab sie verwechselt. Aber auch wenn es ja okay wĂ€re sie zu bespielen, wĂŒrde ich dann doch eher zu den Gran tendieren. Ein recht idealistischer, fast pazifistischer Senator könnte mir durchaus liegen. Dann werde ich mal anmelden.

Zu den Rangern. Der Orden der Antares Ranger war ursprĂŒnglich eine Organisation von Nicht (oder kaum) Machtsensitiven Lebewesen die sich den Idealen des Jedi-Orden verschrieben hatten und Jedi's in KampfeinsĂ€tzen oft unterstĂŒtzt haben. Da langsam die Jedi wieder eine feste GrĂ¶ĂŸe in der Galaxie werden, wĂ€re ja auch ein wiederaufblĂŒhen der Ranger, in ihrer Funktion als Elite-KĂ€mpfer fĂŒr Jedi, nicht unrealistisch. Aber wenn, dann wird das eh erst irgendwann mal ein zweitcharakter. Erstmal kommt der Senator :D

Also auf Bald :)

Re: GĂ€ste-/Fragen

Beitrag von Jarik Krolan » Mi 3. Jul 2019, 19:47

Hallo Efraim,

zunÀchst einmal WIllkommen und schön, dass du deinen Weg zu uns gefunden hast :)

Ich möchte daher auch gar nicht lange fackeln, sondern mich direkt deinen Fragen zu wenden :) Wenns ok ist, gehe ich erst einmal vom "Groben" ins Detail, also:

1. WIr spielen eigentlich rein nach dem Legends-Kanon, das heißt, dass es die Abednedo bei uns eigentlich gar nicht gibt, da es sich um eine reine Spezies des Neuen Kanons handelt. Wir haben uns aber in der Community auf den Konsens geeinigt, dass gewisse Kanon-Inhalte (die meisten Spezies, gewisse Technologie, Institutionen und GANZ selten mal Charaktere) bei uns in den Foren-Kanon zu integroeren, sofern sie a) passen und b) das Ingame durchaus bereichern. Von daher: Wenn du einen spielen magst, wieso nĂŒcht?
Und generell gibt es da keine Spezies, die wir bevorzugen wĂŒrden, Alien ist Alien und solange sie nicht mit irgendwelchen Unwanteds kollidieren, ist alles ok^^.

2. WIr haben derzeit insgesamt 4 Senatoren (Kuat, Brentaal, Zeltros und Skako), drei davon aktiv bespielt, also es gibt durchaus Anspielmöglichkeiten :) Je nachdem zu welcher politischen Gruppe du gehörst auch außerhalb des Senats :)

3. Theoretisch schon, die Frage wÀre nur, wohin du mit einem solchen Ranger gehen wollen und Anschluss finden möchtest ;)

Ich hoffe, ich konnte dir soweit helfen und freue mich auf deine Antworte.

MfG Jarik

Re: GĂ€ste-/Fragen

Beitrag von Efraim » Mi 3. Jul 2019, 18:30

Hallöchen :)

Ich hĂ€tte da mal zwei Fragen :) Ich habe durchaus langjĂ€hrige Foren-RPG Erfahrung, sowie einigermaßen tiefgreifende Star Wars Kenntnisse und habe mir da mal eine Charakteridee zusammen gebastelt. Damit komme ich direkt zu meiner ersten Frage:

Ich wĂŒrde gerne einen Senator der neuen Republik spielen. Ist das möglich, bzw. sind da Charaktere aktiv mit denen ein Senator zu tun haben könnte?

Ich habe gelesen, dass Aliens im Moment bevorzugt werden, was mir persönlich sehr in die Karten spielt, allerdings fÀllt es mir immer ein wenig schwer mich zu entscheiden. Deswegen meine zweite Frage:

Ich schwanke zwischen einem Gran und einem Abednedo ... gibt es eine Spezies die ihr bevorzugen wĂŒrdet oder die besser ins Forum passt?

Das wars fast schon, bevor ich zu einer dritten Frage komme, die mir gerade spontan eingefallen ist, erstmal danke (im Voraus) dass ihr mir zuhört und mir auf die Fragen antwortet. :)
Darf ich theoretisch einen Antares Ranger bei euch spielen? Die sind zwar im Zuge der Order 66 fast ebenso viel gejagt und vernichtet worden, aber wie wir dank Tyria Sarkin (Gespenster-Staffel aus den X-Wing BĂŒchern) wissen existieren immer noch Zellen der Organisation..

Vielen Dank und Liebe GrĂŒĂŸe
Efraim

Re: GĂ€ste-/Fragen

Beitrag von Scout » Di 9. Apr 2019, 15:27

Hallö :-D

Ich habe zwar bereits eine Charakteridee im Zuge meiner Bewerbung hier eingebracht, wollte aber nochmal nachfragen, ob vielleicht nicht noch bestimmte/spezielle Charaktere gesucht werden oder vielleicht jemand sagt "Hey ... ich spiele / wĂŒrde gerne Charakter XYZ spielen und suche noch jemanden der mitspielt".
Ich wĂŒrde auch dafĂŒr nochmal meine grauen Zellen anstrengen, um einen Charakter dafĂŒr zu basteln.
Gerne auch ein gemeinsames ertĂŒfteln des Charakters. ;)
Die "Gesuche / Gruppengesuche" sind ja schon etwas veraltet *pfeif* darum dachte ich mir, schreibst nochmal hier.

So und nun seid ihr dran! :-D

Re: GĂ€ste-/Fragen

Beitrag von Jarik Krolan » Sa 6. Apr 2019, 18:08

Guten Tag Zeros,

generell haben wir nichts gegen minderjÀhrige Charaktere, du musst dir aber mehrere Faktoren bewusst machen:

1. Zeit: Im Ashes vergeht die Zeit langsamer. Wir existieren bereits seit mehreren Jahren unser Ingame ist in dieser Zeit jedoch nur um 6 Monate vorran geschritten. Wann die Zeitfestlegung und damit der SPrung von 10 NSY auf 11 NSY statt finden wird, kann ich dir nicht sagen. Der Charakter wird halt nicht Àlter oder nur sehr schleichend.

2. Du solltest bitte genauer definieren, was du mit "RaumschiffkapitĂ€n" meinst, denn sollte es sich um einen Captain im MilitĂ€r handeln, mĂŒsste dein Charakter zu Hause bleiben und immer warten, bis der Vater zu Besuch kommt. Außerdem wĂ€re dies ohnehin nur fĂŒr einen republikanischen Charakter möglich, da im Imperium machtbegabte Charaktere sofern es bekannt ist (spĂ€testens durch Ă€rztliche ROutine-Untersuchungen der BĂŒrger kĂ€me es heraus) machtbegabte Personen aufgreift und in spezielle, dafĂŒr vorgesehene Lager interniert.

3. Einhergehend mit dem Alter ist dir eine gewisse EingeschrĂ€nktheit von Ort und Möglichkeiten auferlegt. Frei nach dem Motto "Kinder gehören in die Schule!" kann ein MinderjĂ€hriger nicht einfach so einen Job annehmen, herum reisen oder Dinge tun, die fĂŒr einen erwachsenen Charakter selbstverstĂ€ndlich sind.
Im Hinblick auf den von dir genannten Hintergrund wĂŒrde das ganze ohnehin auf einer zivilisierten Welt statt finden, die ein Outlaw-Leben (wie es zb Ezra Bridger in Rebels fĂŒhrt) nicht her gibt.

Ich hoffe ich konnte dir soweit helfen. SOlltest du noch weitere Fragen haben, kannst du sie uns natĂŒrlich gerne hier oder auf unserem Discord-Server stellen :)

Mfg Jarik

Re: GĂ€ste-/Fragen

Beitrag von Zeros » Sa 6. Apr 2019, 01:36

Hallo.

Wie schauts aus mit einem minderjÀhrigen Chara hier? Vorgestellt habe ich mir einen 12-14 jÀhrigen, vielleicht machtbegabten Jungen.

Wie schaut es mit Anschluss fĂŒr so einen Chara aus? Sucht vielleicht jemand? Er könnte z.B. der Sproß eines Raumschiffkommandanten sein.


Gruß

Re: GĂ€ste-/Fragen

Beitrag von Quinn Maw » Di 12. MĂ€r 2019, 15:26

Ein Hi auch zurĂŒck,
es ist erstmal schön zu hören, dass ich mich euerer kleinen Gruppe, anschließen darf. :inlove: Der Altersunterschied stört mich dabei weniger - ich gebe zu, dass ich mich wohl in einer Gruppe wohler fĂŒhlen kann, die aus einem lustigen Haufen aus jungen Erwachsenen besteht, als aus Altersgenossen. :)

Auf ein baldiges Miteinander.
Quinn

Re: GĂ€ste-/Fragen

Beitrag von Samira Krolan » Di 12. MĂ€r 2019, 12:19

Hi Quinn,

und auch nochmal ein herzliches Willkommen von mir und danke an deinem Interesse, bei uns mitzumachen.

Wie Jarik schon erwĂ€hnte, hat er kurz RĂŒcksprache mit mir gehalten. Er wollte sich einfach kurz mit mir abstimmen, eine lĂ€ngere Besprechung war nicht nötig, wie vllt. von dir befĂŒrchtet. :)
Mit unserem Rating wollen wir generell zeigen, wie weit sich die Grenzen des erlaubten Contents unserer Co-Autoren ausstreckt und dieser ausfallen kann. Entsprechend soll es vor allem jene Jugendlichen und Kinder insbesondere unter 14 davon abhalten, bei uns einzusteigen. Zudem liegt der Altersdurchschnitt unserer Mitglieder bei Anfang bis Mitte 20 - entsprechend passen ggf. die reinen Interessen, um generell zusammen zu kommen nicht so richtig zusammen bei derartigem Altersunterschied.
GrundsĂ€tzlich beschĂ€ftigen sich die Leute in unserem Forum 50:50 mit dem RPG an sich, dem Schreiben, Plot aufbauen und miteinander absprechen an sich, aber auch um die Interaktion sowie Kommunikation untereinander - es gilt miteinander statt nebeneinander, Chatten, Discord, den Tag sowie die Interessen, etc. teilen (Über uns: Das "OoA").
Wenn du selbst darin keine HĂŒrde siehst, dich in einen Hort hauptsĂ€chlich junger, Star Wars vernarrter Erwachsener (99% forever a child) zu begeben, sehe ich keinen Grund, dein jetziges Alter und dich in deiner alterlichen Eignung/Reife fĂŒr dieses Forum generell in Frage zu stellen, deine Schriftsprache allein scheint allein schon ordentlich. :)

Beste GrĂŒĂŸe
Sam

Re: GĂ€ste-/Fragen

Beitrag von Quinn Maw » Mo 11. MĂ€r 2019, 19:59

Hey,
du brauchst dich doch nicht dafĂŒr entschuldigen! :) Es ist doch völlig Normal, dass ihr auch euer eigenes Leben habt. Wo wĂ€ren wir hier denn sonst? :shock: Aber trotzdem Danke schon einmal fĂŒr die kleine BegrĂŒĂŸung.
Deine Entscheidung kann ich völlig verstehen - immerhin möchte man ja auch nicht selbst einfach ĂŒbergangen werden. Auch, wenn ich nicht gedacht hĂ€tte, dass meine Frage lĂ€ngere Besprechung benötigen wĂŒrde. XD Solltet ihr bzgl. mir und meinen FĂ€higkeiten noch irgendwelche Fragen haben - dann bin ich gerne bereit diese versuchen zu beantworten! Warum hört sich sowas eigentlich immer wie ein Datingschreiben - oder wie es heißt - an? O.o Ich schweife ab...
Ein FrĂŒhjahrsputz? Ui, hört sich interessant an. Aber wie Oben schon erwĂ€hnt, eure Leben gehen vor. Auch freue ich mich wirklich fĂŒr euch, dass sich eure Mitglieder aktiv beteiligen - und freue mich sehr, dieser an Tag X angehöhren zu dĂŒrfen. {icon:ewok} Und wenn nicht heute, dann halt morgen.

Aber gut, bevor ich hier jetzt noch einen halben Roman verfasse: Nochmals vielen Dank fĂŒr die nette Antwort! Und dafĂŒr, dass ihr euch wirklich die Zeit nehmt, um darĂŒber zu sprechen. - Fragen? Im Moment nicht.


Auf ein Baldiges!
Quinn.

Nach oben

ï»żï»żï»żï»żï»żï»ż