G├Ąste-/Fragen

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
Smilies
:-D :) ;) :kiss: :inlove: :heart: :( :o :shock: :? 8-) :lol: :-x :-P :oops: :cry: :twisted: :roll: :!: :?: :idea: :| :mrgreen: :geek: {jawa:halo} {jawa:hehe} {jawa:p} {jawa:sob} {jawa:wink} {jawa:worry} {icon:trap} {icon:happyyar} {icon:vangry} {icon:pew} {icon:yoda} {icon:wip} {icon:sith} {icon:ewok}
Mehr Smilies anzeigen
BBCode ist ausgeschaltet
Smilies sind eingeschaltet
Die letzten Beitr├Ąge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beitr├Ąge des Themas: G├Ąste-/Fragen

Re: G├Ąste-/Fragen

Beitrag von Antreyhu Yozaj » Do 12. Dez 2019, 14:33

Hey Sam

vielen Dank f├╝r die ganzen Infos. :-D and boi :mrgreen: und ich freu mich schon auf tolle Einstiegsideen {jawa:hehe}
ja und ich wechsel gleich mal in die Charakterschmiede, denn die ersten wichtigen Fragen haben sich schon ergeben.
lg
antreyhu

Re: G├Ąste-/Fragen

Beitrag von Samira Krolan » Do 12. Dez 2019, 13:14

Hi antreyhu,

es freut uns sehr, dass du mit der Idee soweit konform gehst! Noch mehr freuen wir uns ├╝ber eine Anmeldung! Das soll keine Fliegenfalle sein, denn via PN bekommst du von uns dann noch einen kleinen Leitfaden, mit dem du dich hoffentlich noch ein wenig besser bei uns im Board mit all den Kategorien und Unterkategorien zurechtfinden werden wirst! :inlove:
Zus├Ątzlich noch ein kleiner Hinweis: Machtcharakterkonzepte vor dem Ausf├╝llen des Bewerbungsbogens, sobald du ein genaueres Bild umrissen hast, bitte hier vorstellen: Charakterschmiede. Das soll nicht zur Schickane dienen "zwei" Bewerbungsphasen zu durchlaufen, sondern wie hier im G├Ąstefragenbereich allgemein dort erste vielleicht aufkommende "inuniverse"lle und forenkanonische Unstimmigkeiten zu kl├Ąren, bevor du schon an der Ausarbeitung des Lebenslaufes auf konzeptionellen Problematiken aufbaust und am Schluss "alles" umwerfen musst.

Wir freuen uns sehr, mehr von dir zu lesen - da wir richtig hyped sind, vielleicht bald endlich mehr bespielte H├Ąnde zu haben - ohhh boi (or girl!!)! Also Einstiegsideen... damit k├Ânnen wir dich ├╝berh├Ąufen. {icon:trap} {icon:happyyar}

LG
Sam

Re: G├Ąste-/Fragen

Beitrag von antreyhu » Do 12. Dez 2019, 12:20

danke f├╝r die schnelle Antwort. :-D Da bin ich jetzt beruhigt, dass das so ausgegangen ist, denn ich h├Ątte iwie Schwierigkeiten gehabt die Furcht als ein Charakterschw├Ąche, die sein Leben durchzieht, einzubauen, weil sich das doch mit seinem Leben als Auftragskiller gebissen h├Ątte (jedenfalls f├╝r mich xD). Wie er in einzeln Situationen mit seinen eigen Gef├╝hlen umgeht werd ich dann sehen :mrgreen:

Re: G├Ąste-/Fragen

Beitrag von Jarik Krolan » Do 12. Dez 2019, 11:46

So, guten Morgen :)

Ravenor hat sich bei der Nomenklatur seiner H├Ąnde daran bedient, wie die Jedi den Pfad zur Dunklen Seite sehen:
Furcht f├╝hrt zu Zorn, Zorn f├╝r zu Hass, Hass f├╝r zu uns├Ąglichem Leid.
Deswegen tragen die H├Ąnde diese Namen und ihre Aufgaben sind auch gewisserma├čen dadurch definiert:
Die Furcht soll ein Attent├Ąter sein, der zielgerichtet mordet. Wenn du denkst, dass es deiner Figur hilft, dass er oder sie die Furcht selbst kennt (frei nach Batman "Sie sollen das f├╝rchten, was ich f├╝rchte!"), dann feel free :)
Aber generell gilt bei der Furcht folgendes Credo, dem auch der Dunkle Lord selbst folgt:

"T├Âte tausend M├Ąnner und sie werden dich hassen. T├Âte eine Million M├Ąnner und werden sie Schlange stehen, um sich dir zu stellen. Aber t├Âte einen einzigen Mann, und sie werden D├Ąmonen und Monster in jeden Schatten sehen. T├Âte ein Dutzend M├Ąnner, und sie werden in der Nacht schreien und jammern, und sie sollen keinen Hass, sondern Furcht f├╝hlen."

Du hast es im Grunde schon richtig gesagt: Er soll Furcht in die Herzen seiner Ziele bringen. Was er selbst dar├╝ber empfindet, kannst da du gern entscheiden.

Re: G├Ąste-/Fragen

Beitrag von antreyhu » Do 12. Dez 2019, 09:00

Hi
ich nochmal, eine wichtige Frage hatte ich noch vergessen. :mrgreen: In welcher Art und Weise
soll die die "Furcht" Bestandteil des Charakters sein? Soll Furcht seit Kindheit an sein Leben bestimmen bzw. ein Bestandteil seines
Lebens sein, die ihn immer wieder antreibt oder soll er nach Au├čen hin Furcht verbreiten indem er nicht greifbar ist f├╝r andere und seine Mordauftr├Ąge mit so gro├čer Pr├Ązision vollzieht oder soll Furcht erst nach der Begegnung mit dem Sith-Lord sein Leben bestimmen indem er die Macht und die dunkle Seite aufgrund von Furcht vor Darth Ravenor nutzen lernt? {jawa:worry}

Das w├Ąrs schon, weiter Fragen werden sich im Laufe seines Lebens noch ergeben. {jawa:wink}

Re: G├Ąste-/Fragen

Beitrag von Jarik Krolan » Mi 11. Dez 2019, 23:52

Alles klar, das klingt doch nach einem relativ soliden Plan, dem man auch gut folgen kann :)

Und gute Einstellung :)

Dann sind wir mal auf das Charakterkonzept in der Charschmiede gespannt :D

Re: G├Ąste-/Fragen

Beitrag von antreyhu » Mi 11. Dez 2019, 22:43

Hey Jarik

vielen Dank f├╝r deine sehr ausf├╝hrliche Antworten. Das hilft schon mal sehr weiter.
Ich glaube, dass eigentlich Variante eins f├╝r mich die Beste w├Ąre, obwohl alle einen gewissen Reiz
bieten. Meine Vorstellung w├Ąre bei einem "reinen" Attent├Ąter (..kein Kopfgeldj├Ąger) doch eher, dass er mehr alleine und im Verborgenen arbeitet. Je weniger ├╝ber ihn bekannt ist, um so besser f├╝r ihn. Lautlos, pr├Ązise .. usw. {jawa:halo} Deswegen w├╝rde ich f├╝r mich Machtgruppen von wem auch immer ausschlie├čen und ihn dann vom Lord erst ausbilden lassen in der Macht und Lichtschwerttechnik. (= wenn dass dann f├╝r dich so passen w├╝rde)

ok und zu Punkt drei. Ich lass mich gerne ├╝berraschen. Nicht alles zu wissen ist auch cool. Dann machts mehr Spass {icon:happyyar}

lg

Re: G├Ąste-/Fragen

Beitrag von Jarik Krolan » Mi 11. Dez 2019, 18:54

So, da mag ich mich auch mal einschalten, nachdem ich endlich aus der Arbeit gekommen bin :'D
Äh... ja... hallo erstmal, auch von mir herzlich willkommen bei uns :D
Dass es uns im CSB noch gibt, finde ich ja H├ľCHST faszinierend und erfreulich zu gleich.

Um deine Fragen (die ich btw sehr intelligent gestellt finde :) ) zu beantworten... rutschen wir doch einfach mal von oben nach unten durch.

1. In der Tat haben wir zwei Sith-Orden im Out of Ashes: Den Orden der Regel der Zwei unter Jarik Krolan (Darth Ravenor) und seiner Ziehtochter/Sch├╝lerin Samira Krolan (Darth Delacrist). Diese werden dabei lediglich von ihren f├╝nf H├Ąnden unterst├╝tzt, wobei... eigentlich wird nur Ravenor unterst├╝tzt, Samira wei├č erst seit kurzem von diesen und findet sie nur... semi-toll. ├ťber das sonstige Netzwerk eines Ordens der Regel der Zwei verlieren wir jetzt mal keine all zu gro├čen Worte^^.
Auf der anderen Seite haben wir die Inquisition, die von Darth Sidious gef├╝hrt werden... man kann quasi sagen, dass wir es hier mit einem Sith-Orden nach revanitischem Vorbild - Ein Sith-Lord, eventuell ein Sch├╝ler und viele viel viele Dunkle Jedi - zu tun haben, der vom Tiefkern aus ebenfalls im gro├čen Galaktischen Spiel mitmitscht, sodass man sagen kann... wir haben die Galaxis zwischen zwei Sith-Lords aufgeteilt, die sich in einem kalten Schattenkrieg miteinander befinden.

2. Da gibt es durchaus zwei M├Âglichkeiten, ich habe mich halt f├╝r eine entscheiden m├╝ssen, sonst w├Ąre der Text kilometer lang geworden und ein Interessent soll ja nicht auf halber Strecke an M├╝digkeit verenden ;).
M├Âglichkeit 1 ist die von dir beschriebene: Ein Attent├Ąter, der bis zu dem Zeitpunkt, als er auf den Dunklen Lord stie├č, vllt einen "sechsten Sinn" gehabt hat, aber mehr auch nicht und erst unter Ravenor kamen Lichtschwert, Machtkr├Ąfte und der "richtig gute Shit, den man als Dark Side Attent├Ąter benutzen kann" dazu.
M├Âglichkeit 2: Ravenor hat sich in den Wirren nach dem Tod des Imperators mehrere Machtgruppierungen unterjocht und diese sich gef├╝gig gemacht, namentlich w├Ąren dies die Propheten der Dunklen Seite, die Zauberer von Rhand und die Gemeinschaft des Schwarzen Schwertes (er hat die Schwertgeborenen, die Schwarze Garde und die Schwarzen Ritter zu einer Gruppe verschmolzen) gewesen. Da kann es nat├╝rlich sein, dass er einen der (zu ihm) loyalisten Adepten rekrutiert und "fortgebildet" hat. Dann h├Ątte deine Figur eine gewisse "Vorbildung"
M├Âglichkeit 2.1: Es gibt durchaus die eine oder andere Machtsekte der Dunklen Seite, die noch in der Galaxis herum geistert abseits der bereits genannten oder der Inquisiton (die ich logischerweise ausschlie├čen m├Âchte. Sind ja Sidious' Leute). Vielleicht kann die Figur eine von diesen gewesen sein und Ravenor hat ihn ├Ąh... "├╝berzeugt", sich ihm anzuschlie├čen.
Also du siehst, ich lass da durch mit mir reden, was die Herkunft angeht. Es sollte halt klar sein, dass die Hand kein Sith ist, sondern eben maximal ein Adept der Dunklen Seite.

3. Nun, Balthier kann damit nicht gemeint sein, da er der Zorn des Dunklen Lords aka "Die Hand des Zorns" ist. Er quasi der "Mann f├╝rs Grobe" f├╝r Ravenor. Wenn es diesem darum geht, einfach nur Tod und Zerst├Ârung zu hinterlassen, dann schickt er den Zorn.
Ich w├╝rde sagen.... lass dich ├╝berraschen ;) Du wirst die Hand des Todes - sollte dein Interesse bestehen bleiben, was ich hoffe - noch fr├╝her kennen lernen, als dir lieb ist.

Ich hoffe, ich konnte deine Fragen ausreichend kl├Ąren. Sollten noch weitere bestehen: Gerne hier oder im Discord. Ich hab grad Sprechstunde )=P

Re: G├Ąste-/Fragen

Beitrag von antreyhu » Mi 11. Dez 2019, 17:39

Hi Sam

danke f├╝r die flotte und nette R├╝ckmeldung. Ich hab im CSB euch unter Bordsuche "Ortstrennung" gefunden. Da gibts insgesamt
eh nicht mehr so viel und unter Scince Ficton war dann nicht viel vorhanden. Aber dann war das CSB ja trotzdem hilfreich :-D

Um ehrlich zu sein, habe ich einiges ├╝berflogen, aber auch noch nichts alle Infos gelesen, weil es ja doch einiges ist. xD Deswegen k├Ânnte es sein, dass es irgendwo steht.

Wenn ich das Gesuch richtig gelesen habe gibt es weiterhin die Regel der Zwei: Also es gibt zwei Sith. Der Dunkle Lord ist Darth Ravenor (Jarik Krolan) und wer ist Nr. 2 ? Oder bist du das :-D
Und dann habe ich in der Mitgliederliste den auferstandenen Darth Sidious gefunden, der die Macht wieder erlangen will. Ist der dann kein Sith mehr? Bzw. beansprucht er nicht ebenfalls den Titel des Dunklen Lords?

Dann kurz Fragen zum Charakter: Machtsensetiv w├Ąre er, hat aber seine Attent├Ąterkarriere bislang ohne dessen Wissen durchlaufen? Lernt er dann unter Darth Ravenor die Macht zu gebrauchen, zu nutzen und auch den Umgang mit dem Lichtschwert?

Und doch noch eines: Ich bin mir nicht ganz sicher , ob ich diesen Satz aus dem Gesuch richtig verstanden habe? xD "Denn zwischen dir und diesem Titel steht beispielsweise noch immer die Hand des Todes - jener mysteri├Âse Assassine, der augenscheinlich immer h├Âher in der Gunst eures Meisters steht als du und dessen F├Ąhigkeiten ein Ma├č erreicht haben, das erschreckend ist. Selbst f├╝r dich."
= ist damit Balther Elocre (der Zorn) gemeint? Oder bezieht sich das nur auf den "Besten Attent├Ąter der Galaxis" und habe ich au├čerhalb der Sith und der H├Ąnde des Dunklen Lords noch GegenspielerInnen (Assassine) mit der ich um den Titel streite? {jawa:hehe}

So das w├Ąren mal die wichtigsten Fragen vorab.

lg
Antreyhu

Re: G├Ąste-/Fragen

Beitrag von Samira Krolan » Mi 11. Dez 2019, 16:37

Hallo antreyhu,

sch├Ân, dass du zu uns gefunden hast! Da sind wir aber ├╝berrascht, denn unseren CSB-Account pflegen wir schon eine Weile nicht mehr. :mrgreen:

Bei allgemeinen Fragen kannst du dich gerne hier weiter bei uns melden, Fragen zur Charakterkonzeption stellst du am besten in der Charakterschmiede.
Nat├╝rlich erh├Ąlst du schnell und einfach genauso gut eine Antwort im Discord von uns und unseren stets hilsbereiten Mods und MItgliedern, online kannst du jederzeit jemanden dort antreffen. {icon:happyyar}

Liebe Gr├╝├če
Sam

Nach oben

´╗┐´╗┐´╗┐´╗┐´╗┐´╗┐