Seite 10 von 13

Re: Updates & News

BeitragVerfasst: Di 29. Nov 2016, 19:34
von Protokolldroide
Liebe Community,

erneut neigt sich ein ereignisreiches Jahr dem Ende zu und wie alle Jahre wieder steuern wir auf die finstere Zeit zwischen den Jahren zu.
Da im kalten Winter alles etwas langsamer zugeht trifft auch auf die Forenwelt zu. Man hat gegen Ende des Jahres einiges zu tun und sieht sich dem einen oder anderen familiären Zwang ausgesetzt. Logischerweise hat man daher nicht so viel Zeit fürs Foren-RP oder verliert es gar ganz aus den Augen, bis man sich zu Beginn des neuen Jahres wieder besinnt a la „Ach ja, da war ja noch das Ashes!“
Wir Admins möchten an dieser Stelle klar stellen, dass wir vollstes Verständnis dafür haben, treffen diese Punkte durchaus auch auf uns zu. Aber wir möchten euch an einen wichtigen Punkt ermahnen: Meldet euch abwesend, wenn ihr es seid!
Wir vom Team können nicht riechen, wenn ihr anstandshalber an einem Tag ins Forum guckt, aber keinen Piep von euch gebt. Wie immer gilt die Maxime „Das Reallife geht definitiv vor!“ aber die kann natürlich nur vorgehen, wenn wir wissen, dass ihr fort seid ;).
Deswegen bitte meldet euch im Abwesenheitsbereich ab. Abmeldungen im Chat, Skype, Whatsapp oder über Dritte zählen nicht und wer sich nicht abmeldet landet wie gewohnt auf der Blacklist – eine schlichte Schutzmaßnahme, um Shien die Arbeit zu erleichtern.
Wir wissen, es sind die Tage zwischen den Jahren und natürlich wird’s so laufen wie immer, dass wir die Blacklist im Januar etwas laxer handhaben, aber nichtsdestotrotz sollte man darauf achten, die Abwesenheitsregeln nicht zu sehr zu strecken.

In diesem Sinne wünschen wir euch eine besinnliche und weihnachtsmarkt-geschwängerte Vorweihnachtszeit.

Eure Admins

Re: Updates & News

BeitragVerfasst: Fr 23. Dez 2016, 13:59
von Samira Krolan

Fröhliche Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Wieder geht ein Jahr zu Ende und unser Ashes gibt es immer noch. Warum wir das extra und mit stolz geschwellter Brust erwähnen? Nicht jedes RPG-Forum hält sich lange. Viele kommen und gehen, meist mit Filmen, Hypes und spontanen Schreibgelüsten der Spieler, die schnell oder mäßig schnell abklingen. RL, andere Hobbies, es gibt viele Faktoren, weshalb es sich für einen Admin bald nicht mehr lohnt einen Server aufrecht zu erhalten, auf dem das Forum läuft... Doch genug der ernsten Worte, hier kommt gleich die Überleitung, denn das Beste kommt ja bekanntlich noch: Unser Ashes erfreut sich stattdessen nämlich an über 30 Stammspielern mit rund 80 Charakteren. D.h. im Durchschnitt beteiligt sich jeder Einzelne mit 2 bis 3 verschiedenen Figuren am Projekt und bereichert es mit seinen Ideen, seiner Kreativität und seiner Schreibkunst.

Wir wünschen allen unseren Mitgliedern und Mitlesen ein wunderschönes Weihnachtsfest. Genießt die freie Arbeits-, Studier-, und Schulzeit mit eurer Familie und lasst die Werte des Weihnachtsfestes auf euch wirken. Vergesst Stress, Deadlines und Termine, jetzt zählt nur Familie, Glücklichsein, viel Gesellschaft und noch mehr Leckereien. Wir wünschen allen eine Auszeit von Herzen!

Das RL geht bekanntlich immer vor. Auch im OoA. Aus diesem Grund geht auch das Ashes in den Weihnachtsurlaub und das Team wird die strengen Blicke von der Aktivität abwenden, euch nicht mehr aufs Popöchen klopfen und ebenfalls die Beiträge über die Feiertage und Neujahr ruhen lassen. Sofern niemanden die spontane Muse und Lust küsst, versteht sich.

Zum krönenden Abschluss möchten wir jedem einzelnen unser Mitglieder danken. DANKE, dass ihr dabei seid, DANKE für diese wundervollen Geschichten, DANKE für eure Mitgestaltung, Mitarbeit und Aufrechterhaltung des Out of Ashes, DANKE für diese wunderbaren erheitenden gemeinsamen Stunden im Chat und TS voller Blödeleien, Spaß und Gemeinschaft, DANKE, dass viele unter uns (sogar tiefe) Freundschaften gefunden haben, DANKE, dass es euch gibt!

Weihnachtsliebe für alle!! (ノ◕ヮ◕)ノ*:・゚✧ <3 <3

Euer OoA Team
Jarik, Grawarr, Shien und
Samira

Re: Updates & News

BeitragVerfasst: Fr 27. Jan 2017, 08:24
von Samira Krolan
Hallo ihr lieben,

nächste Woche wird das Team eine kleine Sitzung abhalten und sich aktuelle Baustellen im Board zu Gemüte führen.
Diese Sitzung wird zukünftig einmal monatlich abgehalten werden, damit innerhalb des Teams die Kommunikation und Informationsvermittlung gestärkt werden kann und wir Admins wieder regelmäßiger auf den neuesten Stand sind sowie die Mitglieder des Boards auf den neuesten Stand bringen können.
Dabei sammelt das Team intern und für sich bereits Punkte, die für jeden einzelnen wichtig anzugehen erscheinen, um das Board wieder anzukurbeln.

Freut euch auf neuen Schwung, Ideen und Inplay-Hilfen für Februar.

Natürlich ist im Senat immer Platz für Verbesserungsvorschläge, die u.a. auch während einer Teamsitzung Gelegenheit zur Eeruierung erhalten sollen, wenn es nicht schon davor während des Monats von einem Teammitglied bearbeitet wurde.

Viele Grüße
Sam

Re: Updates & News

BeitragVerfasst: Mi 1. Feb 2017, 00:44
von Samira Krolan

Teamsitzung NEWS


Wie bereits angekündigt und versprochen hat sich das Team heute zusammen gefunden und sich einen Rundum-Überblick über das Forum geschaffen.

Zukünftig soll nun also regelmäßiger Content implementiert werden, der der Verbesserung des Inplays und der Community dienlich sein soll.

In diesem Zuge hat sich unser Team sogleich um ein weiteres neues Mitglied verstärkt.
Wir wünschen Selty ganz herzlich Willkommen und sind ihr sehr dankbar für die angebotene Hilfe und damit Erweiterung der helfenden Hände in unserem OoA! Zukünftig wird sie sich verstärkt um die Betreuung des TS sowie des Chats kümmern, da wir im letzten Jahr einen deutlichen Zulauf sowie eine ansteigende Nutzung dieser Kommunikationswege verzeichnen konnten.
Desweiteren kümmert sich natürlich Shien weiterhin fleißig um die Aktualität im Board und Grawarr wird sich mit neuem Tatendrang den Gesuchen und einigen damit verbundenen Neuerungen gemeinsam mit uns kümmern.
Natürlich ist jeder einzelne Mod weiterhin wie bereits geregelt für euch da und dient als Ansprechpartner.

Apropos Neuerungen!
Unser Taktikstab erhält die nächsten Tage eine komplette Wartung.
Neue Ideen und eine neue Struktur soll wieder mehr Schwung in die Plots bringen, sodass mehr und kürzere Plots möglich sind, die uns alle langfristiger bei Stange halten, statt z.B. großangelegte Riesenplots. Aber lasst euch überraschen, was wir uns da feines überlegt haben!
Zusätzlich gehen wir an, uns um saubere Abschlüsse bestehender Plots sowie die Weiterversorgung mit Aufgaben der Spieler zu kümmern. Wer bereits jetzt schon eigene Vorschläge hat, kann natürlich weiterhin die bestehenden Beiträge im Taktikstab nutzen, um seine Wünsche/Anregungen/Ideen festzuhalten, was als nächstes geschehen kann/soll/etc.

Damit wünsch ich euch noch eine schöne Woche und eine erholsame, gute Nacht.
Wir lesen uns ;)

LG eure Samira
im Auftrag des OoA-Teams

Re: Updates & News

BeitragVerfasst: So 12. Feb 2017, 17:40
von Samira Krolan
Hallo alle zusammen, liebe Community, liebe Leut', meine Pupsies,

heute gibt es einiges Neues zu berichten und zu erklären:

Das neue Datenverzeichnis

    Heute haben Selty, Jarik und ich uns das Datenverzeichnis sowie das Aktenverzeichnis vorgenommen.
    Da wir bereits einige Spielfiguren geworden sind und die beiden Bereiche zunehmend an einer Unübersichtlichkeit litten, haben wir uns um eine bessere Einteilung bemüht. Das Aktenverzeichnis ist nun mit dem Datenverzeichnis verschmolzen. Ab sofort erhält jeder neue oder aktive Charakter sowie der, der es noch sein möchte aber momentan nicht kann, einen eigenen Bereich. In diesem Charakterbereich sind alle Threads über eine Figur enthalten. Die Übersicht innerhalb eines Charakterbereichs gestaltet der Spieler für seine Figur bitte selbst.
    Die darin enthaltenen Charakterblätter sind wie bereits zuvor nicht editierbar, eure eigenen Threads und Zusatzinformationen natürlich schon.
    Wir hoffen euch gefällt die neue Einteilung und hoffen auch, dass so der ein oder andere beim Anblick eines gut gefüllten Charakterbereichs vor Neid erblasst und voller Ideen und Inspiration seinen eigenen mit Informationsmaterial bestückt. :mrgreen:

Zugriffsbeschränkung: Benutzergruppe: Verschollene

    Zusätzlich haben Jarik und ich die Rechte unserer Benutzergruppen überarbeitet.
    Dies entstand als Konsequenz heraus, dass wir leider in der Vergangenheit zunehmens beobachten mussten, dass wenig bis gar keine Rückmeldungen von inaktiven Spielern erfolgen, die wieder zurück kommen. Meist wissen wir als Spielleitung als letztes Bescheid, wie und wo es nun für den Spieler und seine Figur/en weiter geht.
    Deshalb haben Inaktive Figuren bzw. Spieler, neuerdings nun "die Verschollenen" genannt, wie bereits in den Regeln seit Anbeginn des Boards schon offen gehalten (an den Regeln ändert sich für diesen Fall also nichts), ab sofort noch stärkter eingeschränkte Zugriffsrechte im Forum bekommen, bis sie sich (bei uns) wieder zurück melden. Denn jetzt mal ganz ehrlich und direkt: Leute, wir wollen einfach als SL auch Bescheid wissen, was ihr hier so treibt und wieder treiben wollt. Wir sind schlichtweg kein kostenloses FanFiction-Board. Wenn eine schlichte Rückmeldung den ein oder anderen davon abhalten wird, sich wieder aktiv hier zu beteiligen, dann sei es so. ;)
    Darüber hinaus gibt es auf der Hauptseite nun einen weiteren Punkt in der Legende: Verschollene. So sieht man auf einen Blick, wer momentan vermisst ist und wer darunter lediglich in Kryo-Stasis ist (momentan nicht bespielt, aber Spieler mit anderen Figuren aktiv). Damit können die Fraktionsbereiche wieder besser in ihrem Aktivitätsstatus erstrahlen. :inlove:

Love, Adventure and other Relations

    Es gibt ab heute auch einen neuen Bereich im An- und Abreiseterminal.
    Um die Kommunikation der Spieler untereinander anzuregen, mehr und weitere Verknüpfungen ihrer Figur und ihren Geschichten zu ermöglichen, gibt es die Kontaktbörse: HoloPartner.gx.
    Dort können Spieler, Neulinge und Interessierte Threads zur Partner, Kontakt- und Kumpanen-Suche eröffnen. :heart: :lol:


Soweit zu den Neuerungen.
Kommende Woche pflügen wir, das Team gemeinsam mit euch das Inplay und räumen bei Notständen auf. {icon:pew}

Viele liebe Grüße
Sam

Re: Updates & News

BeitragVerfasst: Di 14. Feb 2017, 15:30
von Jarik Krolan
Guten Mittag verehrte Mitglieder, jene die es werden wollen und die, die nur so tun, als wären sie welche,

gestern Abend haben sich Corrus, Niccolò und ich die Zeit genommen und haben uns über ein Thema unterhalten, dass schon etwas länger dem Adminteam und dabei speziell mir als Militärspieler schwerer im Magen liegt.
Die Rede ist logischerweise von den Militärplots, die in letzter Zeit und im Angesicht des Krieges natürlicher stärker im Fokus stehen. Uns vom Team ist aufgefallen, dass sich nach einer gewissen Zeit eine gewisse Form der Motivationslosigkeit einstellt, wenn Plots zu lange gehen und dies wirkt sich dann natürlich auch an die Beteiligung aus. Ein zweiter zu bemängelnder Aspekt ist dabei auch der Wegfall von Mitspielern, wobei man in beiden Fällen niemandem Vorwürfe machen kann.
Deswegen haben die Admins und die Mods beschlossen, dass in diesem Fall etwas geschehen muss.
Ausgangslage hierbei war: Militärplots müssen kürzer und „entschlackter“ werden!
Die Gespräche deswegen waren gestern äußerst konstruktiv und ich möchte mich im Vorfeld stellvertretend fürs Team nochmal herzlichst bei meinen beiden Helfern bedanken. Ich hatte die grobe Idee, ihr habt sie im Grunde ausformuliert.

Doch nun zu dem, was jetzt geschehen wird.
In Zukunft wird die Spielleiter nicht mehr einzelne (Groß-)Plots planen, sondern Kampagnen. Diese werden in kleine Miniplots aufgesplittet, an denen im Idealfall 2, maximal 3 Spieler teilnehmen sollen.
Als Beispiel kann hier bei der Anti-Kriegsherren-Plot dienen, welcher schön eine derartige Entschlackung und Aufsplitterung darstellt.
Ziel ist es, Miniplots zu kreieren, die beispielsweise 2 Spieler auf eine Mission gegen NPCs schicken soll, die von eben jenen Spielern (außer ein dritter Spieler erklärt sich als NPC-Führer bereit) gelenkt werden sollen. Die Interaktion zwischen den Spielern und wie sie mit selbst geschaffenen Problemen umgehen können, soll hierbei im Vordergrund stehen.
Bei einer Miniplot-Variante wäre es natürlich auch möglich, dass sich ein republikanischer und ein imperialer Char gegenüber stehen.
Große Schlachten möchten wir in Zukunft gerne in kleinere Einzelschlachten aufsplitten, um das Gesamtbild schneller durchführen zu können. Wie dieses genau aussehen soll können wir hoffentlich bald demonstrieren.

Flotten-/Armeeverbände, welche lediglich aus den Kommandanten bestehen können natürlich nach wie vor aufeinander gehetzt werden, da sich das Play dann eher auf der strategisch Ebene abspielt. Sollte eine solche Einheit aber aus mehreren Figuren bestehen, sollte die von uns angestrebte Dynamik und Entschlackung durch das Zuweisen von Zielen im einleitenden Post durch den Kommandanten erreicht werden. Dabei werden einzelne Ziele eben einzelnen Spielern (1vs1) oder Paaren (2 vs NPC) zugewiesen, sodass sich beispielsweise bei der Flotte das Geschehen auf die taktische Ebene („dramatische Story vom Kampf Schiff gegen Schiff“) verschiebt.

Die Kampagnen sollen sich in Zukunft dergestalt ergeben, dass beispielsweise Sektoren zum Kriegsziel erklärt werden und sich die Missionen auf Planeten aufteilen. Dabei ist jedoch zu bemerken, sollte ein Splitterplot früher werden als ein anderer, ist es möglich, wenn es die Zeit zulässt, anderen Plots zu Hilfe zu eilen und das Gleichgewicht zugunsten der jeweiligen Partei zu verschieben. Dies soll eben der Dynamik dieser Kampagnen zu gute kommen. Der Erfolg der Kampagnen ergibt sich dann entsprechen durch das Vorhanden sein von Gegnern und/oder das Ergebnis, wer nun welche Welt hält.

Natürlich erhöht dies alles die Anforderungen an die Plotplanung, allerdings wurde mir gestern von beiden Seiten Unterstützung zugesichert und ich bin daher sicher, dass wir diese Änderung in Angriff nehmen und umsetzen können.
Eine Kampagne, um die von uns angestrebten Veränderungen zu testen und/oder für gut zu befinden oder zu verbessern ist gestern zudem beschlossen worden, freut euch auf die dazu gehörige Planung!

Ich hoffe die Änderungen waren verständlich, es wird noch ein Fixment im Taktikstab geben, um das Ganze als Erklärung zu haben, aber wir wollten euch nicht im Dunklen und speziell die Militärspieler wissen lassen: Wir denken an euch!

In diesem Sinne

Jarik, stellvertretend für das Admin- und Modteam in Kooperation mit C.Valorn und N.Carandini

Re: Updates & News

BeitragVerfasst: Sa 1. Apr 2017, 12:35
von Jarik Krolan
Liebe Community,

Samira und ich haben uns in letzter Zeit in den wenigen Stunden von Samiras knapp bemessener Freizeit ein wenig mit unseren Machtchars beschäftigt.
Uns ist aufgefallen, dass sehr großer Unmut über die Unterschiede zwischen unseren machtbegabten Charakteren herrscht und wir uns und unseren Moderatoren damit ingame und in der Bewerbung keinen Gefallen mehr so richtig tun.
Deswegen haben wir und überlegt, wie wir das Balancing fairer und die Charakterbogenbewertung einfacher gestalten könnten. Wir möchten einfach vermeiden, dass sich die Leute im Kampf gegenseitig aushebeln und kamen auf eine Idee, mit der wir bereits durch unsere ehemalige Zusammenarbeit mit Aven Erfahrung sammeln konnten.
Deswegen freut es uns euch verkünden zu können, dass das Out of Ashes ein levelbasiertes Machtsystem erhalten wird, von dem wir uns ganz sicher sind, dass das Spielen von und mit Machtbegabten in Zukunft besser vonstatten gehen wird.

Wir hoffen euch gefällt die Neuerung ebenso wie uns und wir sind gespannt, wie ihr euch in dieses neue System einfindet.

Mit freundlichen Grüßen

Im Namen des Teams Jarik

PS April, April :P Als ob wir die Qualität unseres RPGs durch so einen Mist mindern wollen würden. {icon:happyyar}

Re: Updates & News

BeitragVerfasst: Do 6. Apr 2017, 13:56
von Samira Krolan
Liebe Leser, Interessierten und Neugierigen da draußen,

aus gegebenen Anlass ein kleiner Hinweis:

Bei einer Anmeldung bitte regelkonforme Namen und E-Mail Adressen hinterlassen.
Accounts mit Trash-Mails und anderen leicht oder vermeintlich nicht leicht zu erkennende Spam-Adressen werden sofort gelöscht.

Eine verdächtige Angabe sowie mehrfache Anmeldungen, die auf Spam (durch ggf. auch Bots) zurück geführt werden oder so verstanden werden können, löschen wir ebenfalls meistens gleich ohne Weiteres.

Da das Team nicht regelmäßig miteinander in Echtzeit kommunizieren kann, kann es durchaus passieren, dass Neulinge (von einem anderen Teammitglied) gelöscht werden, obwohl sie bereits Kontakt mit einem Teammitglied hatten, aber unter einen oder mehrere o.g. Kritikpunkte fallen, bei denen aussortiert wird.

Bei Missverständnissen bitten wir vielmals um Entschuldigung und hoffen, dass wir damit solche Neulinge nicht verschreckt und verscheucht haben.
So auch aktuell: Sowwy, liebe/r Nith-Interessent/in! {jawa:sob}

Grüße
Sam

Re: Updates & News

BeitragVerfasst: Di 11. Apr 2017, 09:01
von Samira Krolan
Hallo Leute,

wir wünschen uns einen intensiveren Gebrauch folgendes Threads:
Holopartner

Bitte vernetzt eure Chars, schafft Inplaymöglichkeiten, bietet vor allem Neulinge Anknüpfmöglichkeiten und Verbindungen, damit das Inplay an Variationen und Optionen wachsen kann.
In diesem Thread sollen Beziehungen und Bekanntschaften aktiv gesucht und gefunden werden - auch Neuanmeldungen haben zutritt.
Wir eroffen und wünschen uns damit einen Mehrwehrt für alle und besseren Allgemeinüberblick der Spieler über ihre Mitspieler sowie ein signifikantes Interesse an den Figuren anderer. ;)
Am liebsten wäre mir natürlich von jeder Figur mindestens ein Suche und ein Biete Angebot. :mrgreen:
Ich bitte deshalb um ein paar, die mit gutem Beispiel voran gehen. <3

Viele Grüße
Sam


PS Unsere News sind jetzt ein globaler Thread, damit ihr ihn immer seht beim Stöbern im Board. :P

Re: Updates & News

BeitragVerfasst: Fr 21. Apr 2017, 23:03
von Samira Krolan
Da hat sich leider noch nicht viel getan. Wir bitten um mehr Interaktion untereinander. Wir erhoffen uns mit der Aktion, dass ihr selbstständiger Inplay generieren und in Petto haben könnten. ;)