[GHN | 10 NSY] Bolo-Ball: Skandal auf Vicondor

Nachrichten aus der Galaxis, die das Ingame-Geschehen widerspiegeln

[GHN | 10 NSY] Bolo-Ball: Skandal auf Vicondor

Beitragvon Protokolldroide » So 27. Sep 2015, 14:54

Vicondor. Gut zwei Monate nach der von Skandalen umwitterten Wiederwahl von GBBF-Pr├Ąsident Pepb Slatter gab es nun auch auf dem Spielfeld einen Eklat. Im Qualifikationsspiel f├╝r die Galaxismeisterschaft zwischen Ord Mantell und Borosk schienen letztere bis kurz vor Ende ├╝berraschend die Oberhand zu haben, ehe ein skandal├Âser Pfiff des von Vicondor stammenden Unparteiischen f├╝r eine Kehrtwende sorgte.

Die im kommenden Jahr stattfindende Galaxismeisterschaft wurde im Vorfeld scharf kritisiert, der Zuschauerandrang beim Qualifikationsturnier auf Vicondor war aber dennoch ungebrochen. W├Ąhrend Favorit Ord Mantell sich erst sp├Ąt in der vorherigen Runde dank einer schmeichelhaften Schiedsrichterentscheidung gegen Yaga Minor durchgesetzt hatte war Borosk f├╝r viele ├╝berraschend bis in die Endrunde des Wettbewerbs vorgedrungen.

Im Spiel selbst entt├Ąuschte das Team von Ord Mantell vollst├Ąndig und lag verdient durch einen Treffer von Slego Oxses mit 0:1 zur├╝ck ÔÇô und das trotz einer ├ťberzahl f├╝r zwei Drittel der Partie nach einem Platzverweis f├╝r Borosks Lo Tchada. In der letzten Minute der Spielzeit trat dann Schiedsrichter Klax Sheiger in den Vordergrund und sprach dem Favoriten einen Strafsto├č f├╝r ein nicht existentes Vergehen zu. Trotz minutenlanger Proteste wurde diese Entscheidung nicht zur├╝ckgenommen, der Strafsto├č selbst zum Ausgleich verwandelt.

In der daraufhin folgenden Verl├Ąngerung sprach Sheiger Ord Mantell einen weiteren Strafsto├č zu, der ebenfalls genutzt wurde und so den Sieg einbrachte. Sheiger musste unter Schutz von Sicherheitskr├Ąften das Feld verlassen, in der Folge kam es zu Ausschreitungen. Der Verband von Borosk fordert von der GBBF eine Entwertung des Spiels, Verbandschef Jtuli sprach sogar ÔÇ×von dem schlimmsten Verrat in der Geschichte der Galaxis seit dem Jedi-AufstandÔÇť. Was kann man schon von einer Organisation erwarten, deren Chefs auf einem Gef├Ąngnismond interniert sind?ÔÇť

Borosk hatte als eine von vielen imperialen Welten gegen die Wiederwahl Slatters gestimmt ÔÇô im Gegensatz zu Ord Mantell, das als eine Hochburg der Slatter-Bef├╝rworter gilt. Auf die skandal├Âsen Ereignisse angesprochen gab sich der Pr├Ąsident doppeldeutig: ÔÇ×Das Leben bestraft die, die Fehler machenÔÇť, lie├č der hochumstrittene Toydarianer verlauten und sch├╝rte damit weiter die seit langen existenten Ger├╝chte um einen Rachefeldzug gegen seine Widersacher.



Information und Kommunikation

 
Registriert: Do 4. Sep 2014, 18:21
Beitr├Ąge: 446


Zur├╝ck zu HoloNet News

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

´╗┐´╗┐´╗┐´╗┐´╗┐´╗┐
cron