Charakterschmiede

Anlaufstelle f√ľr G√§ste & Neulinge: Fragen, Reservierung, Charaktervorstellung, FAQ

Re: Charakterschmiede

Beitragvon Scout » Mo 2. Dez 2019, 19:46

"Never step in the same river twice can you. Each time the river hurries
on. Each time he that steps has changed."
He furled his ears, remembering.
"On many long journeys have I gone. And waited, too, for
others to return from journeys of their own. The Jedi travel to the
stars: and wait: and hope, with a candle in the window. Some return; some
are broken; some come back so different only their names remain. Some
choose the dark side, and are lost until the last journey, the one we all
must take together."



Und damit einen guten Abend/Tag oder wann immer das hier gelesen wird.

Im Gepäck hab ich eine Jedi, die mir trotz allen Lebenswirren/Veränderungen und sonstigen Komplikationen immer noch sehr am Herzen liegt. Einige werden sich erinnern, aber pro forma einfach eine Kurzvorstellung.
Scout (oder auch Tallisibeth Enwandung-Esterhazy) z√§hlt inzwischen 43 Jahre. Nie besonders stark in ihrer Verbindung zur Macht musste sie sich im Tempel ziemlich durchk√§mpfen, eignete sich dadurch aber auch sehr viel Selbstdisziplin und Durchhalteverm√∂gen an. Mit 14 Jahren √ľberlebte sie die Order 66 und verbrachte danach einige Jahre auf Mandalore, bis sie alt genug war allein durch die R√§nder der Galaxis zu streifen und irgendwie das zu machen, was sie f√ľr einen Jedi richtig fand, ohne dem Imperium dabei aufzufallen. Sie hielt insgesamt sehr an dem fest, was ihr in ihrer Kindheit und fr√ľhen Jugend mit auf dem Weg gegeben wurde.
Deswegen war sie auch so schnell dazu bereit bei der Neugr√ľndung des Ordens mitzuwirken. Womit wir schon mehr oder minder im hier und jetzt w√§ren.

Hat sich halt mehr bei mir als bei ihr ver√§ndert, aber das ist nicht wirklich was f√ľr den Bereich hier.

Jedi-Ranger

 
Registriert: Mo 2. Dez 2019, 18:51
Beiträge: 42


Re: Charakterschmiede

Beitragvon Samira Krolan » Di 3. Dez 2019, 10:05

Hallihallo hallöchen Scout! Schön wieder von dir zu hören, abermals!

Es ist auch viel im Ashes passiert, aber was Scout betrifft, haben wir die Figur soweit ich noch wei√ü relativ sauber aus dem RP genommen, damit ein Wiedereinstieg jederzeit stattfinden kann und umso gl√ľcklicher bin ich jetzt, dir verk√ľnden zu k√∂nnen, dass sich wohl endlich mal der Aufwand, den wir dazu betreiben gelohnt hat! Sprich: Ein Wiedereinstieg ist gar kein Problem! Da du allerdings schon einige Jahre vermisst wurdest, ist dein ehemaliger Account leider unter die L√∂schung gefallen. Es wird aber kein Problem sein, die alten Beitr√§ge zur√ľck auf deinen neuen Account zu verlinken, dann wirken sie zum einen nicht verloren zum anderen kehren sie so zu dir zur√ľck und du kannst selbst noch einmal st√∂bern, was du im Inplay gemacht hast. :)

Ich habe dir mit einer schnellen Forendurchsuchung mal die wichtigsten Anhaltspunkte gegeben, wo du dich zuletzt so rumgetrieben hast hier im Forum:
Charakter-Bereich: Scout
Erster Blacklisteintrag
Holopartnereintrag, einer der letzten Beiträge vor der kompletten Inaktivität
Hapes-Play via NPC
Play mit Tarlon
Account-Inaktivschaltung
Neu-Bewerbung der Figur, nicht angenommen, daher allerdings Account-Löschung des ersten Scout-Accounts
Löschung des Zweitinteressenten

Um dich wieder zurecht zu finden, wäre ein Tracker-Update vermutlich am sinnvollsten und im Anschluss wird dir mit einem Blick in unseren Taktikstab: Jedi-Plots bestimmt der Anschluss schnell wieder ermöglicht werden.

Ich freu mich riesig wieder von dir zu lesen, denn du hast durchaus ein kleines Loch und das nicht nur im Inplay bei uns hinterlassen! Bei Fragen oder einfach zum Schnacken freuen wir uns dich jederzeit in unserem Discord begr√ľ√üen zu d√ľrfen!
Ich hoffe und dr√ľck die Daumen, dass das Ashes wieder ein langfristiges Hobby f√ľr dich werden k√∂nnte. :)

LG Sam

Sch√ľlerin des Dunklen Lords

 
Registriert: Do 4. Sep 2014, 17:14
Beiträge: 1115

Credits: 1490
Alter: 24
Spezies: Mensch
Herkunft: Dantooine
Machtbegabt: Ja
Fraktion: Sith
Nebencharakter: Leana Valor
Cherise Midair
Airah Chandrian

Re: Charakterschmiede

Beitragvon Silara Rann » Di 3. Dez 2019, 20:44

Okeeeeeeee

1. Ich habe nachgelesen, dass es f√ľr Twi‚Äėlek nicht un√ľblich ist/war ihre Kinder, grade T√∂chter weg zu geben. Also ja‚Ķ Geldnot

2. Ich hab halt auch schnell an Leia und Jabba gedacht. Muss aber nicht, k√∂nnen auch diese Halsb√§nder gewesen sein. Dann nimmt sie sich halt den Blaster von einer unaufmerksamen Wache oder einem Gast, versucht eine Kontroll-Fernbedienung ihres Halsbandes zu ergattern, damit man sie nicht l√§hmt oder so. War auch nur ein Beispiel f√ľr eine Situation.

2.1 Gewandtheit, K√∂rperkontrolle usw. helfen ja einer Assassine auch. Ausgebildet werden soll sie ja danach eh noch. Spielt es eine Rolle? Soll sie lieber schon √ľber Kampferfahrung verf√ľgen?

3. Sehr gut : )

4. Hm na im Endeffekt kommt es doch auf den Herren, seinen Reichtum und auf sein Ausgabeverhalten oder nicht? Au√üerdem soll sie ja eh mehrfach versucht haben zu fliehen und wenn er irgendwann die Geduld verliert und sich denkt ‚ÄěF*** it‚Äú, schubs sie von der Klippe?

5. Das kommt doch auch auf denjenigen an, der sie eben entdeckt. Er ist auf Reisen? Er macht Geschäfte? Er scoutet?

6. Ein wenig was charakterliches steht ja schon in dem Gesuch. Sie war halt talentiert, sonst hätte man sie ja nicht so ausgebildet. Sie muss ja jemandem gefallen haben. Und was es mit ihr machte? Na es härtete sie, ließ sie erkalten usw.

7. Ihre Verbissenheit um jeden Preis ihre Ziele zu erreichen.

So? : )


 
Registriert: Mo 25. Nov 2019, 11:22
Beiträge: 2


Re: Charakterschmiede

Beitragvon Samira Krolan » Di 3. Dez 2019, 22:26

Hallo Silara,

deine R√ľckmeldung finden wir schon ein wenig arg mau. Da musst du leider selbst f√ľr eine Konzeptvorstellung etwas konkreter werden. {jawa:hehe}

Wie die Gefangenschaft und das Entkommen schl√ľssig aufgebaut ist, solltest du uns noch etwas konkreter konzipieren, was von den nun genannten M√∂glichkeiten du tats√§chlich einbringen wirst und wie. Als schwache, untrainierte, hilflose Frau mal so entkommen, indem man irgendjemanden (Version 1:) ausnockt, dessen Waffen benutzt, um die Ketten zu sprengen (und sich dabei nicht selbst zu verletzen) oder (Version 2:) wie allt√§glich unaufmerksame Wachen √ľberw√§ltigt und sich irgendwie die Kontrolleinheit zueigen macht, das ist leider noch nicht √ľberzeugend. Die ganzen Fragen kommen sp√§testens wieder auf, wenn es im Lebenslauf ausgef√ľhrt immer noch nicht so richtig zusammen passt - das m√∂chten wir im Voraus vermeiden und lieber jetzt eine funktionierende Situation und stimmige Konzeptvorstellung schaffen.

Wie w√§re es, wenn du deiner Figur durch ihre Kindheit und Jugend eine passende "Voraussetzung" schaffst? Zum Beispiel, dass sie seit Kindertagen viel Sport trieb, Gymnastik, Leichtathletik und/oder Selbstverteidigung etc. - dadurch hat die Figur "von Anfang an" ein Gesp√ľr f√ľr den eigenen K√∂rper und kann auch in manch einer ungew√∂hnlichen Situation mit ebenso ungew√∂hnlicher Koordination und Fitness agieren, als ein v√∂llig unbeschriebenes Blatt. So zum Beispiel tats√§chlich eine g√ľnstige Gelegenheit nutzen, einen augenscheinlich st√§rkeren aber in einer Ausnahmesituation √ľberforderten, unaufmerksamen Gegner zu "√ľberw√§ltigen" (der Ausbruch eines anderen Sklaven, ein allgemeiner Aufstand, ein Bandenangriff w√§hrend einer Auktion - du siehst, es gibt viele "passende" Situationen - diese und andere - f√ľr solch ein Schl√ľsselereignis zum Entkommen, zum Ausbrechen aus der Gefangenschaft und zum Aufbruch ins Abenteuer). Da du die vorher bestehende Situation der Familie nicht beschrieben hast, k√∂nnte man hier aufbauen und dies "nutzen" f√ľr eine plausiblere Hintergrundgeschichte: Eine einfache Familie, die in ung√ľnstige Umst√§nde rutscht, das Kind geht normal zur Schule und ist jetzt dem Sklavenhandel ausgetzt. -> dramatische Wende des Alltags

Durch einen sportlichen Hintergrund, ob Athletik, Schwimmen, Boxen, Kampfsport, Schleifentanz, etc. lie√üe sich ein K√∂rperbewusstsein schaffen, dass sp√§ter der Figur, mindestens nach der Pupert√§t zum Vorteil gereicht und die Entwicklung in eine talentierte Assassine plausibel √ľberleiten l√§sst, als auf wagen Verh√§ltnissen aufzubauen, die zu stark gebogen werden m√ľssten, um ins Konzept zu passen.

Auch dann, um sich schlussendlich aus den F√§ngen des H√§schers zu befreien, ist so eine Klippenstory kein passender Aufh√§nger. Badumts...! Wie w√§re es spontan mit einem Inquisitorenbesuch "w√§hrend der Arbeit", zus√§tzlich "irgendeine" stressige Situation die sich drumherum ergibt (der Kerl selbst wird handgreiflich - sie wehrt sich, jemand gef√§llt seine Nase nicht und will sich pr√ľgeln, sie ger√§t in die Schusslinie, etc. etc.), resultiert in eine unbewusste Reaktion, eine ungeahnte Machtanwendung deiner Figur und du hast die Begegnung mit dem neuen Eigent√ľmer - der Inqui nimmt sie kurzerhand mit. Der kauft sie auch weder ab noch bittet irgendwen darum, sie mitnehmen zu d√ľrfen, er tut es einfach und du hast eine galante √úberleitung zur Inquisition und da f√§ngt das schwere Schicksal erst so richtig an.

Ich hoffe damit konnte ich dir ein paar Ideen an die Hand geben, um die Hintergrundstory etwas weniger vage aufzubauen. :)

Sch√ľlerin des Dunklen Lords

 
Registriert: Do 4. Sep 2014, 17:14
Beiträge: 1115

Credits: 1490
Alter: 24
Spezies: Mensch
Herkunft: Dantooine
Machtbegabt: Ja
Fraktion: Sith
Nebencharakter: Leana Valor
Cherise Midair
Airah Chandrian

Re: Charakterschmiede

Beitragvon Scout » Mi 4. Dez 2019, 10:15

@Samira Vielen Dank f√ľr die ausf√ľhrliche Wiedereinstiegshilfe mit den ganzen Links, werde ich nachher vom PC alles durchgucken und in Angriff nehmen.

LG

Jedi-Ranger

 
Registriert: Mo 2. Dez 2019, 18:51
Beiträge: 42


Re: Charakterschmiede

Beitragvon Lord Chuckbury » Fr 6. Dez 2019, 00:09

Moin zusammen

Ich bringe hier nun nach einigen rumfragen meine Idee f√ľr den char vor, hoffe das nicht viel √ľberarbeitet werden muss, ist aber erstmal ein generelles Brainstorming meiner idee:

Name: Ly'loo Ro
Rasse: Cathar (Myr Rho)
Alter: 19
Geschlecht: Weiblich
Heimatplanet: Mygeeto
Fraktion/Affiliation: jetzt Unabhängig...evtl kleineren Kartellen
Beruf: Angehende Kopfgeldjägerin

Erscheinungsbild:
-Größe: 1,50
-Haarfarbe: Weiß
-Augenfarbe: Violet
-Haut/Fellfarbe: Weiß
-Kleidung: Schwarze Corusant Untergrund Polizei R√ľstung aus den CW (ohne Helm)

Aussehen:
-Leidet unter Albinismus
-Sie ist eine Unterart der Cathar (Myr Rho) Ihr Fell ist nur wenige Millimeter lang und ihre Gesichtsz√ľge sind abgesehen von denn
etwas größeren Katzenaugen wie die eines Normalen Menschen. Die Krallen sind unterentwickelt und so nicht wirklich als Waffe
einsetzbar. Sie besitzen allerdings einen Schweif der als Indikator f√ľr ihre Stimmungslage dienen kann
- Sie trägt ihr Welliges Haar Knielang und wenn sie nicht Arbeitet offen

Persönlichkeit:
-Freundlich, nimmt vieles mit Humor schmollt aber gerne wenn sie eine Diskussion verliert
-Ist der festen Überzeugung das der Job dazu da ist die Kriminalität ihn grenzen zu halten...wird also bei der Wahl des Jobs drauf
achten ihren Moralprinzipien treu zu bleiben
-Ist loyal zu ihren Freunden und w√ľrde sie niemals verraten
- ist evtl nicht gerade die Kl√ľgste aber nicht Dumm
- Es ist ihr egal was fremde von ihr halten... h√§lt aber viel von der Meinung ihrer freunde √ľber sie und ist da evtl auch zu
selbstkritisch

Besondere Fähigkeiten:
-ist eine Gute Sch√ľtzin
-Ist in der lage Waffen auseinander und zusammen zu bauen und wenn vorhanden aus richtigen teilen auch
makeshift Waffen zusammenbasteln
-Ist ihm Nahkampf vertraut wobei sie eher auf ihre Agilität als ihre Stärke setzt
-Ist sehr vertraut mit der Mandalorianischen Kultur aufgrund ihres Lehrmeister und möchte selbst eine werden (durch z.b
Heirat ist die möglich meines Wissens nach)
-Gl√ľck {jawa:p}

Schwächen:
-Ist recht Tollpatschig
-Aufgrund des Albinismus ist sie kein wirklicher Fan von Sonne, ist eher der Nacht....Cathar?
-Kann kein Raumschiff fliegen...Speeder Fahrk√ľnste sind akzeptabel

Lebenslauf:
-wurde auf Mygeeto als Tochter einer Bergbauarbeiter-Familie geboren
-Ihre und viele andere Familien wurde von dortigen Gangs drangsaliert
-Als sie 9 wahr und eine der Gangs ihm begriff wahr den komplex in dem ihre Familie wohnte Niederzumachen, tauchte ein
Mandalorianischer Kopfgeldjäger auf der es auf die Prämie der Gang abgesehen hatte, wobei sie ihn späteren verlaufe des
Kampfes den Anf√ľhrer mit einem Stein eine √úber gezogen hat als dieser Fliehen wollte.
- Daraufhin nahm er sie unter seine Fittiche und bildete sie aus
- Als sie 17 wurde verstarb er allerdings bei einer Jagd
-Nun m√∂chte sie ihm zu ehren Sein Handwerk Fortf√ľhren

Waffen:
-Modifiziertes Amban Scharfsch√ľtzen-Gewehr (Ohne Disrupterfunktion)
- A180 Blasterpistole
-Vibroschwert

Ausr√ľstung:
-Corusant Untergrund Polizei-R√ľstung CW (schwarz)
-Visorbrille (gegen Sonne und als Taktisches Hud)
-Komlink
-Holopad

Hofe das reicht erstmal als Start Konzept


 


Re: Charakterschmiede

Beitragvon Jarik Krolan » Fr 6. Dez 2019, 11:13

So, guten Morgen Lord Chuckbury,

gerne nochmal ein Willkommen und schön, dass du zu uns gefunden hast. Ich hab mir jetzt mal dein Konzept genauer angesehen und möchte dir gerne Punkte mit auf den Weg geben, um es runder zu machen.

1. Bitte achte mehr auf deine Rechtschreibung. Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen, aber wir w√ľrden doch drum bitten, dass ein Post und/oder Charblatt wenigstens einmal eine Rechtschreibkorrektur durchlaufen hat.

2. Albinismus: Wieso wurde nur die erh√∂hte Sonnenempfindlichkeit √ľbernommen, nur damit man eine Figur mit wei√üem Fell hat? Da kann man auch normale wei√üe Fellfarbe nehmen, die Lichtempfindlichkeit ohne "St√∂rung"/Albinismus reinbauen... zu Albinismus geh√∂rt oft auch eingeschr√§nkte Sehsch√§rfe und die Einschr√§nkung des r√§umlichen Sehens. Damit w√§ren ad√§quate Schw√§chen eine gest√∂rte Tiefenwahrnehmung die in Tollpatschigkeit und Orientierungslosigkeit enden kann. Au√üerdem b√∂te sich an, dadruch vielleicht doch nicht so der gute Sch√ľtze zu sein, zumindest solange man keine techn. Hilfsmittel parat hat.

3. Die Coruscant-Sicherheitskr√§fte aus TCW sind bei uns nicht existent, da wir diese Serie restlos aus dem Foren-Kanon gestrichen haben. Zudem h√§tte sich ohnehin die Frage gestellt, wie ein Zivilist an staatliches Eigentum kommt, da diese R√ľstungen logischerweise nur an Mitglieder dieser Organisation/Staatsdiener ausgegeben werden. Jetzt unabh√§ngig davon, ob es exakt diese R√ľstung im Ashes-Kanon gibt oder nicht, halte ich es wie gesagt f√ľr sehr unwahrscheinlich, dass ein Zivilist an sowas heran kommt und UNGESTRAFT damit herum marschieren kann.
Such dir da bitte was anderes.
Weiterhin gibt es das Amban-Scharfsch√ľtzengewehr zwar im EU, allerdings ist die Disruptor-Funktion rein im Kanon enthalten. Ich habe theoretisch nichts dagegen, dass diese Waffe aussieht wie in "The Mandalorian", aber der Zusatz mit der entfernten Disruptor-Funktion ist nicht n√∂tig.
Währenddessen musst du dir eine neue Pistole heraussuchen, weil die A180 eine reine Waffe aus dem Kanon ist.

4. "Sie tr√§gt ihr Welliges Haar Knielang und wenn sie nicht Arbeitet offen" Das sehe ich sehr kritisch und unpraktisch. Es gibt einen Grund, wieso in s√§mtlichen Darstellungen von k√§mpfenden/"literarisch starken" Frauen diese ihre Haare k√ľrzer tragen.

5. "Ist in der lage Waffen auseinander und zusammen zu bauen und wenn vorhanden aus richtigen teilen auch
makeshift Waffen zusammenbasteln" Den letzten Punkt w√ľrde ich bitte gerne ausgef√ľhrt haben wollen, da eine solche Waffe in einem Universum wie SW vermutlich nicht wirklich gut funktioniert. Bei Fallout mag es vllt funktionieren, wenn man eine Impro-Pistole aus Bindfaden, Draht und Uhu baut, aber im SW-Universum ist die Technologie doch einen Zacken komplexer, sodass das schwierig werden d√ľrfte.

6. Wenn sie ein Vibroschwert hat, sollte sie damit auch umgehen können. Das fehlt aber in den praktischen Fähigkeiten ;) Nahkampf ist mir als Fähigkeit zu weit gefasst.

7. "Ihre und viele andere Familien wurde von dortigen Gangs drangsaliert"
Hier eine Anmerkung unseres IBC/Muun/Muunilinst/Mygeeto-Experten, da Mygeeto eine Muun-Hochburg des IBC ist:
"Mygeeto gilt als einer der gro√üen Hochburgen des IBCs. Obwohl dein Chara erst nach den Klonkriegen geboren wurde, die KUS verloren hat, gibt es den IBC immer noch. Die Muuns sind eben extrem gute Banker und Mathematiker. Weiterhin unterstand der IBC dem Imperium. In Kombination dieser Tatsachen kannst du es ausschlie√üen, dass die Muuns bzw. das Imperium Gangs auf Mygeeto zugelassen h√§tten, wo wertvolle Kristalle abgebaut werden. Kannst ruhig davon ausgehen, dass die Bergbauarbeiter-Familie unterbezahlt wurde und von den den Aufsichtspersonen, Polizei der Muun oder von Sicherheitskr√§ften des Imperiums drangsaliert wurden. H√§tten sich doch Gangs gebildet, w√§ren sie mit Sicherheit schnell zerschlagen worden. Weiterhin bestand auf Mygeeto kaum der Bedarf an Kopfgeldj√§gern, da es keine Hochburg f√ľr Kriminellen oder Rebellen war. Insbesondere bei den Bergm√§nnern nicht. F√ľr den IBC und das Imperium waren sie Abschaum und sie k√∂nnte man leicht austauschen."

8. "wobei sie ihn späteren verlaufe des
Kampfes den Anf√ľhrer mit einem Stein eine √úber gezogen hat als dieser Fliehen wollte.
- Daraufhin nahm er sie unter seine Fittiche und bildete sie aus"
Das ist.... sehr d√ľnne. Warum sollte ein Mando davon beeindruckt sein, wenn man jemanden mit nem Stein ausknockt? Irgendwie fehlt mir da das Konzept der Mandos mit Ehre, etc. Und mit einem Stein ausknocken wirkt f√ľr mich erstmal ehrlos ohne Ende.
Das solltest du dir dringend nochmal √ľberlegen.

Das sind jetzt erstmal die ersten Gedanken, die ich zu dem Konzept hatte.Wenn du mir diese Punkte verbessert vorstellst, dann darfst du dich ans Verfassen des Charblattes machen und es zur Bewerbung stellen. Die richtigen Korrekturen erfolgen dann dort :)

Großmoff

 
Registriert: Mi 3. Sep 2014, 01:00
Beiträge: 1216

Credits: 1650
Alter: 40
Spezies: Mensch
Herkunft: unbekannt
Machtbegabt: Ja
Fraktion: Zweites Imperium
Rang/Position: Großmoff/Dunkler Lord der Sith
Raumschiff: SSD Dominion
Aktueller Aufenthaltsort: Korriban
Nebencharakter: Marcus Corvino
Milan Toronath
Marek Chairon
Argen Caron
Raidan Trel

Re: Charakterschmiede

Beitragvon Octavian Caranthyr » Fr 6. Dez 2019, 17:04

Name: Octavian Caranthyr
Geburtsjahr | Alter: 13 VSY | 23 Jahre
Spezies: Mensch - Corellianer
Geschlecht: männlich
Heimatplanet: Corellia
Fraktion: Unabhängig
Beruf/-ung: Kopfgeldjäger | Ehem. Jedi
Machtbegabt: ja


Größe: 190 cm
Haarfarbe: Dunkelbraun
Augenfarbe: Blau
Haut-/Fellfarbe: leicht gebräunt, hellhäutiger Natur
Kleidung:
Allt√§glich getragene Kleidung: Unterw√§sche, lang√§rmliges Shirt, Stoffhose, obligatorisch breiter G√ľrtel, Renn-/Schutzbrille, Elektrofernglas
Kopfgeldj√§gereins√§tze & Au√üerhalb des Raumschiffes: Leichter Kampfanzug, 2 Waffeng√ľrtel, Schwarzer Umhang mit Kapuze & 1 Halstuch
Au√üerhalb des Raumschiffes, in der Werkstatt & Beim Schrauben: 1 Werkzeugg√ľrtel
Alles in dunkleren Farben schwarz, rot, gr√ľn und braun & immer gr√∂√ütm√∂glicher Bewegungsfreiheit

Aussehen:
Seine dunkelbraune, dichte Haare hat Octavian zu einem Zopf zusammengebunden und wurden bereits vor vielen Jahren als Dreadlocks neu erstellt. Die Seiten und der hintere Bereich seines Kopfes sind komplett nassrasiert. Vorne ist er nicht rasiert. Da l√§sst er einen etwas l√§ngeren Dreitagesbart stehen. Die Form seines Kopfes ist rund. Aus diesem blicken zwei blau Augen der kleinen Form, wie die von Raubtieren hervor und sind mit Schlafringen unterhalb seiner Augen gezeichnet. Letzteres zeigt sich daher, da Octavians K√∂rper nicht viel gerade schl√§ft. Seine Augenbrauen verlaufen buschig und lang, oberhalb seiner Augen. Auch seine Wimpern sind als lang zu beschreiben. Eine lange, schmal hackennasenf√∂rmige Nase sitzt mitten auf seinem Gesicht. Ohren liegen in mittlerer Gr√∂√üe nah am Kopf an. Mund und Lippen mehr kleinf√∂rmig, w√§hrend seine Z√§hne als wei√ügelblich beim Grinsen erscheinen. Unter dem Mund liegt sein breites und fl√ľchtiges Kinn. Der Kopf sitzt auf einem muskul√∂sen, dicken und relativ kurzen Hals.
Octavian ist 1,90 m gro√ü und 90 kg schwer. Er ist mit einem muskul√∂sen und breiten K√∂rperaufbau gesegnet. Sein K√∂rper ist leicht gebr√§unt, aber Haut ist eigentlich hellh√§utiger Natur. Zu seinen Gliedma√üen kann er zwei lange Arme und zwei starke Beine z√§hlen, die alle von regelm√§√üigem Training gut durchtrainiert sind. Getragen wird sein K√∂rper von zwei mehr kleinen, aber kr√§ftigen F√ľ√üen getragen. Narben aus dem Training zieren seinen K√∂rper. Zum gr√∂√üten Teil sind diese √ľber seinem Oberk√∂rper verteilt.
Bisher besitzt er nur eine Tätowierung auf seinem Körper, die er sich mit Korto Vos zusammen stechen ließ und ihm sehr viel bedeutet. Sie befindet sich auf seiner rechten Schulter wie bei Korto.


Charakter:

Belastbar/Durchhaltevermögen, hält viel aus & lange durch
Willensstark, mit hoher Willenskraft in vielen Situationen wie einer Verhandlung gesegnet
Arrogant, vergisst sich gern selbst und denkt dann oft viel zu abgehoben, er bekäme es eh hin
Autorit√§r, kommt unbewusst so r√ľber,

Haupteigenschaften:
Belastbar | Willensstark | Arrogant | Autoritär | Abenteuerlustig | Querulant | Kameradschaftlich | Kampflustig | Erbarmungslos | Gerissen | Ambitioniert | Innovativ | Wissenshungrig | Naturverbunden



Was noch dazu kommen könnte:
Aura/Auftreten
abgebr√ľht/beherrscht/bodenst√§ndig/charakterstark/dickfellig/dickh√§utig/belastbar/entschlossen/rau/robust/ ruppig/unbeeinflussbar/unbeirrbar/unberechenbar/widerstandsf√§hig/willensstark,
arrogant/hochm√ľtig/selbst√ľbersch√§tzend/stolz,
autorit√§r/charismatisch/dominant/durchsetzungsf√§hig/durchsetzungsstark/einsch√ľchternd/eisern/fordernd/ forsch/f√ľhrungsf√§hig/kraftvoll/majest√§tisch/schlagfertig/tyrannisch,

Sozial
abenteuerlustig/entdeckungsfreudig/freiheitsliebend/heimatverbunden/naturverbunden/tierlieb,
ambiguitätstolerant/aufgeschlossen/absprachefähig,
größenwahnsinnig/irrational/querdenkend/querulantisch/anstrengend/aggressiv,
argwöhnisch,
bedenkenlos/dreist/frech/schlitzohrig,
beredsam/diskussionsfreudig/trotzig,
bestechend/betr√ľgerisch/d√ľster/durchtrieben/hinterlistig/hintert√ľckisch/korrupt/listig/manipulierend,
eigensinnig/eigenwillig/eingebildet/arglistig/beeinflussend,
einf√ľhlsam/empfindsam,
gastfreundlich/gesellig/gesprächig,
geizig/geldgierig,
hart/hartnäckig/stur/sturköpfig,
humorvoll/ironisch,
kameradschaftlich/loyal/mitf√ľhlend/teamf√§hig/respektvoll,
kompromissbereit/kooperativ/kritikertragend/kritikfähig/kritisch,
pflichtbewusst/stilvoll/traditionsbewusst,
ungeduldig/unzufrieden,

Kampf
angsteinfl√∂√üend/bedrohlich/bestialisch/blutr√ľnstig/destruktiv/draufg√§ngerisch/erbarmungslos/fies/ garstig/geh√§ssig/gemein/gewaltsam/gewaltt√§tig/gnadenlos/grausam/grimmig/j√§hzornig/kalt/kaltbl√ľtig/ kaltherzig/kaltschn√§uzig/perfide/rachs√ľchtig/sadistisch/verdorben/zerst√∂rerisch,
kampflustig/kämpferisch/kriegerisch/kriegstreiberisch/martialisch/militant/taktisch/angriffslustig,
dynamisch/flexibel,

Anderes
analytisch/gerissen/geschickt/ideenreich/initiativ/innovativ/interessiert/raffiniert/lösungsorientiert/ mitdenkend/organisiert/scharfsinnig/strukturiert/systematisch,
ambitioniert/ehrgeizig/einfallsreich/effizient/emsig/engagiert/fleißig/erfinderisch/fortschrittlich/ leistungsbereit/materialistisch/perfektionistisch/praktisch/produktiv,

wissbegierig/wissensdurstig/wissenshungrig/begeisterungsfähig

Fertigkeiten:
Raumschiffpilot
Sprachen Verstehen (Altcorellianisch, Corellianisch, Basic, Bin√§r, Twi¬īleki, Huttisch)
Sprachen Grundlagen Sprechen (Twi¬īleki, Huttisch)
Sprachen Muttersprache (Altcorellianisch, Corellianisch, Basic)
Sprachen Schreiben & Lesen (Altcorellianisch, Corellianisch, Basic)
Trinkfest
Lichtschwertkampf-/stile (Shii-Cho, Shien/Djem So)
Athletisch
Wissen in der Macht
Handwerkkunst Grundlagen (Raumschiff, Blasterwaffen, Astromechdroiden)
Umgang mit seinen Blasterwaffen

√úberlebenstraining
Spionage/Manipulation

Machtfähigkeiten:
Macht-Schub/-Stoß
Macht-Griff
Macht-Sprung
Macht-Geschwindigkeit
Macht-Geistestrick
Telekinese
Meditation
Machtsinne
Grundlagen der Energieabsorption
Machtschild

Stärken und Schwächen:
Stärken
+ Hochbegabt
+ Athletisch
+ Raumschiffpilot
+ √úberlebenstraining
+ Willensstark

Schwächen
- Jähzornig
- Alkohol
- Tod seiner Eltern
- Tyrannisch
- Kampflustig


Waffen: 1 Lichtschwert (Prim√§rkristall Phond & Fokussierkristall Kyber-Kristall, Farbe Smaragdgr√ľn), S-5 Multifunktionsblaster, DLT-20A Blastergewehr
Ausr√ľstung: Panzergewebe/Leichter Kampfanzug, s√§mtliches Werkzeug zum Reparieren/Schrauben, Elektrofernglas, Kommunikator, Atemschutzger√§t,
Granaten auf Raumschiff
20 Splittergranaten, 10 Detonationspacks, 30 G-20 Glop-Granaten, 20 Rauchgranaten

Raumschiff: Modifizierter YT-2000-Frachter
Sonstiger Besitz: R8-M1; Modifizierter Flare-S Swoop (D√ľsenschlitten), Akk-Hund (Haustier/Wachhund)


Lebenslauf

13 VSY |0 Jahre Geburt auf Corellia
5 VSY | 8 Jahre Ermordung seiner Familie
4 VSY | 9 Jahre Beginn der Ausbildung zum Jedi unter Quinlan Vos
0 VSY/NSY | 13 Jahre Bau seines ersten Lichtschwertes
3 NSY | 16 Jahre Funde auf einem Schrottplatz (Yt-2000-Frachter, R8-M1, Flare-S Swoop (D√ľsenschlitten))
7 NSY | 20 Jahre Ende der Ausbildung zum Jedi & Erste Aufträge als Kopfgeldjäger
9 NSY | 22 Jahre Zulaufen eines Akk-Hund & Aufbau einer Bindung
10 NSY | 23 Jahre Gegenwart
Zuletzt geändert von Octavian Caranthyr am Do 12. Dez 2019, 22:37, insgesamt 12-mal geändert.


 
Registriert: So 17. Nov 2019, 14:43
Beiträge: 1

Alter: 23
Spezies: Mensch
Machtbegabt: Ja

Re: Charakterschmiede

Beitragvon Balthier Elocr√® » Fr 6. Dez 2019, 22:14

Hallo Octavian,
an dieser Stelle auch dir ein herzliches Willkommen in unseren Reihen. Schön, dass du zu uns gefunden hast und auch hier ein Konzept präsentierst.

Allen voran, wie dir gegen√ľber bereits erw√§hnt wurde.. liest sich das alles sehr stockend und ich muss gestehen, dass ich etwas Kopfschmerzen beim lesen bekam. Mit etwas mein ich durchaus pr√§sent. Und das nicht vom Wein, den ich zur Hilfe nahm!

Heimatplanet: Corellia, Kashyykk


Bitte f√ľr einen entscheiden. Heimatplanet bezieht sich hier auf die Geburtswelt, nicht die Welt, welche vllt im sp√§teren Leben von ihm als "Heim" gew√§hlt wurde.

Kleidung: [...]


Hier.. kann ich mir ehrlich gesagt wenig drunter vorstellen. Geh doch ruhig ein wenig darauf ein, was f√ľr eine Art von Tunika z.B. Octavian tr√§gt. Sind das Tuniken, wie sie der Jedi-Orden einst trug? Wenn ja, warum tr√§gt er diese in seiner Freizeit, wo die Jedi doch als "Verr√§ter" und "Halunken" verschrien sind? Ist ihm dahingehend mal was vorgefallen? Vielleicht alles in allem eine ung√ľnstige Wortwahl? Tob dich doch hier ein wenig aus, solange es im ‚Äď verh√§ltnism√§√üig, "realistischen Rahmen" sich bewegt :)

Aussehen: [...]


Das.. liest sich alles etwas unschön. Vielleicht kannst du deinen Charakter optisch in einer Art Fließtext beschreiben? So ist das alles etwas abgehackt und kantig. Zumal sich mir die Frage stellt: Was sind dickstarke Beine? - und "Wie kann ich dichtes Haar als gebundenen Zopf tragen, Dreadlocks haben, diese sind aber an den Seiten abrasiert? Ich verstehe denke ich, worauf du hinaus willst, aber auch hier: Tob dich kreativ doch ein wenig aus! Immerhin ist das dein Charakter, mach ihn uns doch optisch irgendwie schmackhafter! :D


Kommen wir zum Charakter:

Hier.. ist Baustelle pur. Darf ich mir was aussuchen? Straciatella bitte!

Aber mal im Ernst: Wie ist Octavian drauf? Was du uns hier vorsetzt sind einfach nur Adjektive, die wirr hintereinander gesetzt sind. In keinster Weise kann ich mir hier vorstellen, was f√ľr einer Art von Mensch/Mann/Wasauchimmer #FuckPoliticalCorrectness du zu spielen gedenkst. Gerade in Anbetracht der Tatsache, dass du ihn weiter oben als Jedi anf√ľhrst, stellt sich mir doch die Frage, inwiefern gerade "kriegstreiberisch, blutr√ľnstig, etc.pp. In diese Sparte passen?

Auch hier wäre einfach ein stringenter roter Faden wichtig und schön. So stehe ich da und kratze mir etwas irritiert den Kopf.

Wenn du nicht genau wei√üt, was Octavian f√ľr eine Art von Pers√∂nlichkeit sein soll, helfen wir dir aber gerne auf einen Nenner zu kommen :)


Fähigkeiten.
Ja... zuviel. Von allem. Machen wir's kurz und schmerzlos: Dein Charakter ist ‚Äď angedachter Weise, 23 Jahre alt. Mit den F√§higkeiten, die du hier auflistest, m√ľsste er bereits im Rat der Jedi sitzen. Unbefristet. Mit gesicherter Rente auf Kosten des Staates!
Also da muss definitiv gek√ľrzt werden, allen voran einfach aufgrund a) des Alters und b) wie ist er in all dem geschult worden und c) wann ist er in all dem geschult worden? Ich meine, 23 Jahre sind zwar schon durchaus ne.. Zeit, aber eben nicht soviel Zeit, als das ich mal eben fix 8 Sprachen verstehen, 5 davon Sprechen - eine davon kaum noch relevant, lerne. Neben den ganzen Macht- und Lichtschwertskills.

Je nachdem, was du LL technisch machst, kann man definitiv vllt den ein oder anderen Skill bissl nach oben boosten, aber so ist das einfach overtuned af. Beschr√§nk dich doch vielleicht ersteinmal bei den Machtf√§higkeiten auf die von uns definierten "Grundskills" + vielleicht eine die du gut kannst (und die keine Darkside-Power ist) und auf Shii-Cho + vielleicht Basics in Form XY. So kann dein Charakter a) ingame noch etwas erreichen, weil ‚Äď sind wir mal ehrlich, perfekt sein ist langweilig und b) du trittst anderen weniger auf den Schlipps. Win-Win, sozusagen :)


St√§rken und Schw√§chen w√ľrde ich pers√∂nlich jetzt ersteinmal dr√ľber hinweg sehen, weil ich da ersteinmal auf deinen LL und ggf deine √Ąnderungen warten m√∂chte. Will dich ja auch nicht komplett aus der Bahn schie√üen.

Lediglich zwei Punkte hab ich noch:

1.! Deine Waffen haben keine Modelle, dein Lichtschwert keine Kristallangaben. Das hätten wir schon ganz gerne. Ist glaub ich auch verständlich ;)

1.5! Was sind Tojo-Klingen? Davon hab ich noch nie gehört ^^'

2.! Quinlan Vos wird ‚Äď und da bin ich mir dann doch ziemlich sicher, um 4 VSY keinen Jedi ausbilden, bei dem er solche Charakterz√ľge wie die o.g. Feststellt. Zumal Vos in dem Zeitraum selbst einige Problemchen mit sich rumschleppte. Vielleicht w√§re ein anderer Meister oder ggf ein anderer Zeitpunkt vorteilhafter?


Lass dich bitte nicht von der Wall-of-Text Einsch√ľchtern. Ich bin eigtl. Ein ganz lieber. Wir alle. Aber den Feinschliff, den kriegen wir noch zusammeen hin! Bin gespannt {jawa:halo}

Zorn des Dunklen Lords

 
Registriert: Sa 7. Feb 2015, 02:52
Beiträge: 135

Credits: 750
Alter: 29
Spezies: Mensch
Herkunft: Dubrillion
Machtbegabt: Ja
Beruf/-ung: Dunkler Jedi
Rang/Position: Hand des Dunklen Lords
Aktueller Aufenthaltsort: Bonadan
Nebencharakter: Arthur Duncan
Talya Martelen
Caen Qun

Re: Charakterschmiede

Beitragvon Antreyhu Yozaj » Do 12. Dez 2019, 14:57

So da bin ich nun hier {jawa:p}

Bitte jetzt nicht wundern jetzt kommen keine gro√ü ausgearbeitete Sachen, sondern ich m√ľsste ein paar grobe Eckpunkte abkl√§ren, die wichtig f√ľr meinen Chara w√§ren und auf die ich gerade voller Unkenntnis gesto√üen bin.

Antreyhu soll auf Ziost geboren sein (dachte mir, irgendetwas aus den alten Sithwelten xD) Um einen Weg zum kaltbl√ľtigen Attent√§ter zu finden hab ich Folgendes im Sinn. Er wird den qualvollen Tod seiner Eltern mit ansehen so im Alter um 6 Jahre, dann gelangt er nach Bunduki wird dort von den Epicanthix in Ter√§s K√§si ausgebildet (w√ľrde ja irgendwie gut passen). = so in dieser Auseinandersetzung bin ich den Links bei Jedipedia gefolgt und bin noch auf zwei weitere Punkte gesto√üen: 1. die Followers of Palawa * und 2. auf Arden Lyn *.

W√ľrde man die Followers of Palawa mit einbeziehen, k√∂nnte er ja doch schon etwas √ľber die Macht und deren Umgang wissen und erlernt haben? (Ich kannte diese Gruppe bis eben √ľberhaupt nicht und wei√ü auch nicht, wie weit die bei euch kanonrelevant ist. Das muss auch nicht sein von meiner Seite aus).
Das zweite ist die Person Arden Lyn, da sie ja 10 NSY stirbt und angeblich "Arden Lyn, eine der letzten Meisterinnen des Teräs Käsi" ist, könnte sie mich vielleicht darin ausgebildet haben im Alter von 7 bis 14 ?? = Allerdings ist sie auch Hand des Imperators und Mitglied der Follower.. usw

also was ich f√ľr mich und den Charakter ganz cool f√§nde, w√§re die Ter√§s K√§si Sache auf Bunduki... alles andere muss nicht sein, aber da w√ľrde ich gerne eure Meinung wissen und vor allem was davon √ľberhaupt umsetzbar bei euch ist. {jawa:halo}

vielen Dank schon mal.


* Verlinkungen von der Administration entfernt.


 
Registriert: Do 12. Dez 2019, 12:33
Beiträge: 5

Alter: 22
Spezies: Mensch
Herkunft: Bunduki
Fraktion: Sith
Beruf/-ung: Attentäter
Rang/Position: Hand des Dunklen Lords

VorherigeNächste

Zur√ľck zu Intergalaktisches B√ľrgerb√ľro

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

ÔĽŅÔĽŅÔĽŅÔĽŅÔĽŅÔĽŅ