Hinweise zu Gesuchen und zur Erstellung

Wanted, Unwanted, Einzel- und Gruppengesuche

Hinweise zu Gesuchen und zur Erstellung

Beitragvon Protokolldroide » So 19. Okt 2014, 20:15

Dieser Leitfaden soll das Erstellen eines Gesuches für den Suchenden erleichtern. Zusätzlich soll eine gewisse Einheitlichkeit nach Außen repräsentiert und mit diesem Leitfaden umgesetzt werden, damit unser Gemeinschaftsprojekt: "Out of Ashes" entsprechend und ansprechend zur Geltung kommen kann.

Grundsätzlich: Gesuche sind immer aktuell, solange sie im Gesuche-Bereich ausgestellt sind, unabhängig ihres Erstelldatums.


Der Titel eines Gesuchs

Der Titel sollte vor allem aussagekräftig sein, um das gezielte Ansprechen des Lesers auf das Gesuch zu ermöglichen. Gerade im CSB befinden sich unzählige Gesuche, die um die Aufmerksamkeit des Lesers buhlen. Zitate des Charakters reihen sich an andere, missverständliche und undeutlich formulierte Überschriften bzw. Themen-Titel. Um die Chance auf einen Blickfang zu erhöhen, sollte deshalb ein prägnanter Titel gewählt werden, der die wichtigsten Details des Gesuchs beinhaltet. Dies kann vom Namen über das Alter bis hin zu einem Zitat-Zusatz durchaus reichen. Wir möchten jedoch in unseren Gesuchen auch gerne präzisere Angaben vorfinden, der, neben all diesen Möglichkeiten, vor allem angibt was genau denn überhaupt gesucht wird.

Beispiel:
    Eine ungenaue aber oft verwendete Titel-Art:
    << "I'm gonna live like tomorrow doesn't exist" >>
    Bei diesem Titel wird dem Leser eventuell schon klar, dass hier eine Person gesucht werden könnte, die ihr Leben (fortan) auskosten will. Aber das nächste Zitat steht in Form eines anderen Gesuchs schon darüber bzw. darunter. Vielleicht ist dies durchaus ein stilistisches Mittel, das Interesse zu wecken, doch das klappt gerade bei einer Masse wie im CSB nicht immer.
    Ein aussagekräftiger Titel:
    << "Come and get me!" | Jura | 16 Jahre | Jedi-Padawan gesucht! >>

Ein Einzelgesuch

Ein Einzelgesuch wird ausgeschrieben, wenn der Suchende eine einzige bereits existierende oder gewünschte Person zu vergeben hat, und vor allem auf eine Besetzung durch beispielsweise ein neues Mitglied hofft.

Darin sollte angegeben werden, welche Charakterdetails bereits gegeben sind und welche vom Interessierten frei gestaltbar sind. Ein kurzer Anriss des Lebenslaufes oder ein attraktiver Text über die gesuchte Figur, sollte die wichtigsten Begebenheiten des gesuchten Charakters anmerken, um dem Leser eine ausreichende Vorstellung zu ermöglichen.

Wichtig ist, dass du auch aufführst, wo der Spieler überall die Möglichkeit hat, Anschluss zu finden. Seien es Fraktionen, Aufgaben oder direkt Personen.

Dabei sollte auch bedacht werden:
    Je weniger in einem Gesuch angegeben ist, umso mehr kann ein Spieler, der sich auf dieses Gesuch meldet, den Charakter gestalten. Der Suchende sollte sich jedoch darüber im klaren sein, dass bei zu wenig Information, die er geboten hat, der Charakter später nicht ganz nach seiner Vorstellung gestaltet werden könnte.
    Ein umfangreich ausgearbeitetes Gesuch ermöglicht ein klares Bild, lässt aber wieder weniger Freiraum für interessierte Spieler zu, die Figur selbst zu gestalten. Deshalb muss jeder für sich entscheiden, wie viel Information er letztendlich angibt.
    Existiert eine gewünschte Beziehung zu dem Suchenden oder anderen Personen, sollte diese unbedingt erwähnt bzw. beschrieben werden.

Ein Gruppengesuch

Ein Gruppengesuch enthält im Prinzip die gleichen Angaben in Umfang oder Anriss, wie das Einzelgesuch. Nur werden hier mehrere Personen gesucht. Z.B. Familienmitglieder, eine Einsatztruppe, ein fester Freundeskreis, etc.


Am Schluss sollte noch angegeben werden, ob das Gesuch von uns im Charakter Search Board (CSB) gepostet werden soll, um mehr Reichweite zu ermöglichen!
Sowie folgender Zusatz, da direkt unter das Gesuch nur angemeldete User posten dürfen:
Code: Alles auswählen
[center]Interesse? [url=http://starwars-rpg.de/viewtopic.php?f=8&t=94]Reserviere[/url] jetzt![/center]

Information und Kommunikation

 
Registriert: Do 4. Sep 2014, 18:21
Beiträge: 624


Zurück zu Zugriff auf den Galaktischen Datenkern

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast