[EoT | 11 NSY] Sadomasochistische Mynocks

Nachrichten aus der Galaxis, die das Ingame-Geschehen widerspiegeln

[EoT | 11 NSY] Sadomasochistische Mynocks

Beitragvon Protokolldroide » Mo 24. Jan 2022, 18:33

Bild

.Eine Explosion füllt das ganze Bild, begleitet von äußerst aggressiver, aber auch sehr simpler Musik mit viel Schlagzeug. Aus der Explosion schält sich unter knalligen Soundeffekten ein Titel: „You Can’t Handle the Truth“. Zusammen mit dem Titel verschwindet das Feuer, auf schwarzem Untergrund ist nun zu lesen: „Mit Joxan Sele“. Und schließlich: „Eine Produktion von Empire of Truth“.

Joxan Sele begrüßt sein Publikum dieses Mal mit einem rechthaberischen Blick, der sein Gesicht besonders aufgedunsen wirken lässt.


Ich wusste es. Habe ich es nicht gesagt? Der neue, „demokratisch gewählte“ Kanzler der Republik ist genauso verdorben, genauso pervers wie Mon Mothma und alle anderen Politiker der sogenannten „Neuen Republik“.

Mahnend erhebt Sele seinen Zeigefinger.

Chairons Perversionen nehmen allerdings völlig andere Ausmaße an, er ist kein… Feinschmecker. Unsere Nachforschungen haben ergeben, dass Chairon sich massiv in den Treibstoffproduktion der Neuen Republik eingemischt hat. Den Treibstoffen wird ein Mittel beigefügt, dass dafür sorgt…

Sele macht eine dramatische Pause, holt tief Luft und brüllt dann heraus.

…DASS DIE MYNOCKS ZU SADOMASOCHISTEN WERDEN. Jawohl, liebe Zuschauer, sadomasochistische Mynocks.

Er hält einen Moment inne, als versuche er sich an etwas zu erinnern und hebt dann abermals den Zeigefinger.

Bisexuelle, sadomasochistische Mynocks. Sie sehen, werte Zuschauer, den perversen Perverslingen ist keine Anstrengung zu groß, um ihre perversen Gelüste zu befriedigen. Sie wollen wissen, warum sie das tun? Das kann ich ihnen auch nicht sagen, weil ich kein Perversling bin. Unsere heilige Mutter, das Imperium bewahre uns vor diesen Schrecken.

Es folgt ein ausführlicher und verstörend akkurater Vortrag über sexuelle Praktiken von Mynocks, der an dieser Stelle aus Gründen des guten Geschmacks nicht wiedergegeben werden soll. Dabei redet Sele sich freilich so sehr in Rage, dass sein Kopf rot glüht.

SIE SEHEN ALSO: PERVERSELINGE, NICHTS ALS PERVERSLINGE. Bei der Göttin, ich muss mich beruhigen. Mein Blutdruck.

Sele holt mehrmals tief Luft, krallt sich an seinem Tisch fest und scheint langsam wieder runterzukommen.

Ich wünschte, ich hätte Ihnen das ersparen können, aber Sie müssen wissen, gegen was wir alle kämpfen, Sie müssen die VERDERBTEN PERVERSIONEN der Rebellen kennen. Verdammte Perverse.

Eine kürzere Version des Intros beendet die Sendung, dieses Mal ohne Hinweis auf „Captain Ziro’s“ als Hauptsponsor, da das Unternehmen die Thematik der Sendung als zu anstößig empfand.




Information und Kommunikation

 
Registriert: Do 4. Sep 2014, 18:21
Beiträge: 617


Zurück zu HoloNet News

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste